Angecheckt

Vergleichstest - Vintage Hall-Plugins - Teaser

Der ultimative 70 Minuten Vergleichstest. Wir lassen vier Reverb Plug-ins von Relab, Universal Audio und Valhalla gegeneinander antreten.

1. LX480 - Relab, 2. AMS RMX 16 - Universal Audio, 3. Lexicon 224 - Universal Audio, 4. Vintageverb - Valhalla DSP.

Das NI Reverb  RC48 & RC24 lehnt sich auch stark an die Lexicon Klassiker an und war zusammen mit dem Lexicon PCM Bundle meine Referenz im > Testvideo zum Relab LX480.

Ausserdem gibt es bereits ein Angecheckt aus 2010 mit einem > Testvideo zum Lexicon PCM Bundle.

Welches Plug-in bringt den Hall-Sound der 70er und 80er Jahre am besten rüber? Wer ist unser Preis/Leitungsgewinner und welche Software bringt es am Ende auf die meiste Punktzahl?

Mein Testpartner Thorsten Walter von Studiotools hat viele Hardwareklassiker selbst im Original eingesetzt. Auch ich habe das Lexicon Schlachtschiff 480L selbst besessen. Noch heute nutze ich, nur für das Preset "Locker Room",  ein Lexikon PCM 70 Hallgerät.

Vorab könnt ihr schon einmal den Sound im Mix vergleichen. Ich habe versucht in allen Plug-ins eine große Halle (large hall) für die Fläche und einen kleinen Raum (small room) für die Gitarre, soweit wie möglich identisch, einzustellen. 

Eine 100% lupenreiner  Direktvergleich ist das natürlich nicht, die Presets bleiben zu verschieden. Auch die Lautstärke des Halls im Vergleich zum trockenen Signal ist nicht immer identisch.

Für einen ersten Eindruck sind die Beispiele sicherlich aussagekräftig genug.

Ausserdem ein weiteres Beispiel mit allen Plugins mit dem typischen non linear Reverb Sound der 70 & 80er von Thorsten. 

Thorsten Walter > StudioTools macht Studiobau & Raumakustik - Planung & Projektmanagement

Download:> nonlinear (Thorsten Walter) > large hall & small room

Download > HD >medium >small 

05.11.2014 - Software

Weitere Videos