Angecheckt

Test - Valhalla VintageVerb - Relab LX480 - UAD AMS RMX 16 - 224 - deutsch

Für einen guten Mix benötigt man einen guten Hall. Besonders wen dieser als Send-Effekt auf vielen Spuren eingesetzt wird. 

Die ersten Hallgeräte der 80er Jahre waren bezüglich ihrer Rechenleistung stark beschränkt. Ihre Unzulänglichkeiten haben die damaligen Entwickler geschickt ausgeglichen und trotzdem einen fetten dichten Reverbsound produzieren können.

Mit welchen Plug-kann man am besten diesen klassischen Sound der Hallgeräte der 80er Jahre reproduzieren?

Unser Gesamtsieger und Preis/Leistungssieger ist das Valhalla DSP Vintageverb.

Wer auf das letzte Quäntchen Authentizät und Soundqualität verzichten kann , bekommt von Valhalla DSP ein erstklassisches Vintageverb.

Unser absoluter Vintage-King aber ist das AMS RMX 16 Plug-in auf der Universal Audio UAD Plattform.

Wer ein Plugin ausschliesslich für den Sound der 80er sucht, kann diesen treffsicher und schnell mit dem UAD Plugin hinbekommen.

Wer den klassischen 80er Lexicon Sound der frühen Frankie goes to Hollywood Scheiben reproduzieren möchte, greift zum Universal Audio Lexicon 224 Plug-in.

Wer einen hervorrangenden Haupthall für jeden beliebigen Musikstil und Sound benötigt, der wird mit der Plug-in Emulation des Lexicon 480L, dem Relab LX480, am besten bedient.

Das NI Reverb RC48 & RC24 lehnt sich auch stark an die Lexicon Klassiker an und war zusammen mit dem Lexicon PCM Bundle meine Referenz im > Testvideo zum Relab LX480.

Ausserdem gibt es bereits ein Angecheckt aus 2010 mit einem > Testvideo zum Lexicon PCM Bundle.

Thorsten Walter > StudioTools macht Studiobau & Raumakustik - Planung & Projektmanagement

Die Soundbeispiele aus dem Video:

Download:> nonlinear (Thorsten Walter) > large hall & small room

Download >medium >small 

10.11.2014 - Software

Weitere Videos