Angecheckt

Test - u-he Compressor Presswerk 1.1 Update - deutsch

U-He aus Berlin entwickelt unter Chefentwickler Urs Heckmann Plug-ins mit aufällig fettem Sound der Maßstäbe gesetzt hat. 

Das Urs mehr als nur geile Synthis kann, weiß die Musikerwelt schon lange. Das Presswerk ist auch mehr als nur ein Compressor. Es ist ein Compressor-Construction-Kit. Gut das es jetzt die neuen "Views" gibt.

Andreas´s Wertung auf seinem persönlichen MusoMeter: 4 von 5 Punkten.

meine Wertung auf dem MusoMeter auch gute 4 von 5 Punkten.

Das Presswerk ist ein Compressor der sehr komplex ist, ein Studium der Bedienungsanleitung und des virtuellen Schaltkreises ist angezeigt.

Wer schnell zu Schuß kommen will, kann jetzt die neuen "views" einsetzen, die das Presswerk mit individuellem GUI, für spezielle Anwendungen einstellen.

So gibt es "views" für Vocals, Drums, oder den Master-Bus.

Mehr noch keinen Hochleistungs-Compressor im Rechner als Plug-in am Start hat, kann bedenkenlos zuschlagen, da auch der Preis mit um die 100€ sehr fair geblieben ist.

Andreas Balaskas > masterlab.de mastert in Berlin von Aggro bis Rosenberg. 

Download > HD > medium > small

 

 

 

12.05.2015 - Software

Weitere Videos