Angecheckt

Spectrasonic Keyscape Testbericht mit Thorsten Quaeschning von Tangerine Dream

Tangerine Dream Musical Director und Keyboardist Thorsten Quaeschning testet für euch das neue Plug in von Spectrasonics an.

Wir hatten eigentlich eine Sammlung der Standard Keyboards Sounds wie Rhodes, Piano und Flügel erwartet.

Aber Thorsten hat ein paar wirklich Perlen in den über 70 Gigabyte des Monster Plug ins gefunden.

Warum die so geil sind und das Plug in dann doch die volle Wertung erhalten hat und ein Kaufempfehlung geworden ist erfahrt ihr im Video.

MusoTalk Empfehlung mit 5 Punkten auf dem Thorsten´s MusoMeter

" Top Plug in mit aussergewöhlichen aber gut einsetzbaren Sounds, nicht nur von Rhodes, Steinway und Co."

Thorsten Quaeschning ist Synthesizer Mann und Musical Director bei > Tangerine Dream und > Picture Palace.

Download > HD > medium > small

 

 

24.10.2016 - Angecheckt

Weitere Videos