Get the Flash Player to see this player.
Special

Sebastian Haemer

  • Teil 1
  • Teil 2

Sebastian Hämer wuchs an der Ostsee in Prerow auf und sein erstes Album der fliegende Mann wurde 2006 von Moses P. und Martin Haas vom 3 P Label produziert. Die Single "Sommer unseres Lebens" schaffte es 2006 in die Top Ten der dt. Charts.

Sein neues Album "Flugplan2" erschien unter dem Label DARSS Records (Öffnet externen Link in neuem Fensterdarss-records.de) und wurde komplett in Steinbergs Cubase aufgenommen, arrangiert und gemixt.

Link: Öffnet externen Link in neuem Fensteroffizielle Homepage von Sebastian Hämer


In welcher Stadt wurde "Flugplan2" maßgeblich aufgenommen?  Die ersten 3,  die in den Kommentaren die richtige Antwort hinterlassen, gewinnen die von Sebastian handsignierte CD.


Download: Leitet Herunterladen der Datei einTeil 1 Leitet Herunterladen der Datei einTeil 2 mp4(Quicktime/H264)

19.04.2010 - Talks und Interviews

Dein Kommentar

  1. #8 melanie gilbert schrieb am 20.04.2010
    natürlich in Rostock...uups bin wohl die vierte...egal,ein super Album!
  2. #7 Heike Grulke schrieb am 20.04.2010
    Mir gefällt das Album ( welches in Rostock aufgenommen wurde ) extrem gut! Den Fußballsong " Wir glauben an Euch " werden wir vor und zur WM hoffentlich noch ganz oft hören..ist ja der Song der Mercedes Benz/DFB Kampage " der 4.stern für Deutschland ".
  3. #6 Ben schrieb am 19.04.2010
    Sorry aber das Album klingt leider nicht wirklich gut, die Drums sind eher mau und die Stimmen sind teilweise ziemlich flach. Hört sich eher an wie aus der Konserve...
    1. #0 Marc schrieb am 19.04.2010
      @Ben: Auch wenn mir die Musik nicht zusagt - die Qualität is bei weitem nicht so mies wie du es Beschreibst. Erstmal so nen Klang hinbekommen! Mir is das Album als alter Technofritze jedoch zu Soft - das ist Musik zum berieseln lassen - Mädels lieben sowas sicher.. ich würde es nichtmal geschenkt haben wollen. Geschmacksache. Ich fand das Interview aber klasse bitte mehr von solchen Interviews. Mich würde mal ein Besuch von euch bei http://www.mix-box.de interessieren.. inclussive einer Tour durchs Studio :-D
  4. #5 eric schrieb am 19.04.2010
    ja die cubase 5.1 bugs & abstürze sind diesmal nicht exclusiv für die donglelosen besitzer sondern wurde solidarisch auf alle schultern verteilt!!!
    zum glück gibt es cubase 4.52 & Reaper...!!!


  5. #4 FRIQLE schrieb am 19.04.2010
    das Album ist in seinem eigenen Studio in Rostock entstanden
  6. #3 ToM schrieb am 19.04.2010
    in Prerow aufgenommen ? :=)
  7. #2 Ricardo schrieb am 19.04.2010
    Das Album wurde in Rostock aufgenommen.

    Nettes Interview - solche Ideen wie "Eistee-Shaker" oder "Sofa-Basedrum" sind immer schön.

    P.S. Wäre "Ice-T-Shaker" nicht ein netter Name für ne Funk oder Soul-Band :-) ?
  8. #1 Synthfactory schrieb am 19.04.2010
    Rostock

Weitere Videos