Get the Flash Player to see this player.
Special

Pro Tools 8 Beta Preview

  • Teil 1
  • Teil 2

Video von der Präsentation der Pro Tools 8 Beta Version auf der SAE Alumni Convention 2008.

 

Teil 1

 
Teil 2

   

00:00  
Neue Interfaces, Plug-Ins          00:00   Comping Funktion         

04:20   Midi Editor/Note Editor
05:10   Elastic Time / Elastic Pitch


05:30   Edit Window Features
09:00   VÖ und Features


 

Downloads :

  Quicktime (640*360)        :  Öffnet externen Link in neuem FensterTeil 1 , Leitet Herunterladen der Datei einTeil 2

 

Links :
Öffnet externen Link in neuem FensterDigidesign Pro Tools 8

 

 

03.11.2008 - Software

Dein Kommentar

  1. #5 Rob schrieb am 04.11.2008
    @ Mathias:

    Bist Du der neue Zivi von Non Eric?
    1. #0 Mathias schrieb am 04.11.2008
      @ Rob:

      Praktikant triffts besser ;)
    2. #0 Kai schrieb am 04.11.2008
      ...im Hinblick auf Non Erics gefühltes Alter (siehe letzter Stammtisch) bist Du auch sein gefühlter Zivi ;-)

      Gibt's noch einen 3. und 4. Teil? Ob Steinberg sich dann wohl auch noch ein 3. und 4. Banner kauft? ;-)

      Grüße an alle :-)
  2. #4 Kevin schrieb am 03.11.2008
    Du hast so eben mit \"hektischen Non Eric Hibbel-Interviews\" meinen neuen Lieblingssatz geprägt! *g*
    Sehe nun zum ersten Mal etwas vom neuen ProTools und es erinnert mich doch sehr an Logic :P
  3. #3 Ebiro schrieb am 03.11.2008
    Der Host/Präsentator ist sichtlich abgenervt und zeigt seine Fähigkeit einen Deutsch - Anglizismen-Mix (brav draufgeschafft) vom Stapel zu lassen. Was ist das denn für ein Beitrag und wenn er gesponsert wurde, dann frag ich mich was er dem Produkt oder euch bringen soll? Dunkel,kaum erkennbare Sceenshots, Sprünge, Erklärungen zu Plug-Ins ohne Sound, und das alles bei einer Präsentation einer Beta Software.
    Ich bin ja sonst ganz angetan von Eurem VST Cafe-Kränzchen und den hektischen Non Eric Hibbel Intervievs, aber nö Leute das war nix!
    Ebiro
    PS:Ich weiß, mach selber besser aber bischen motzen belebt!
  4. #2 mathias schrieb am 03.11.2008
    Hallo Tino,
    Danke für den Hinweis. Die Zeitangaben stimmen jetzt überein ;)
  5. #1 tino schulz schrieb am 03.11.2008
    Naja..Tonhöhe in Echtzeit korriegieren...Is das wirklich so neu? Klang als wäre es eine Weltsensation. Aber egal...Wichtig ist Pitchen alle mal.

    @Non: Die Zeitangaben, wann welches Kapitel anfängt, stimmen nicht mit dem Video überein.
    NUr ein kleiner Tip ;-)

Weitere Videos