PraxisTalk

PraxisTalk: Vocal Recording

Grundvorraussetzung für eine gute Vocal-Aufnahme ist ein "guter" Raum. Aber man kann auch improvisieren und im Eigenbau eine "Gesangskabine" bauen. Der Aufnahmeraum ist aber immer erstmal viel wichtiger als ein gutes Mikrofon.

Bei der Mikrofonauswahl muß man sich auch am Sänger orientieren. Ideal ist es wenn man mehrere Modelle zur Auswahl hat. Ein "gutes" Mikrofon deckt allerdings auch die Unzulänglichkeiten des Aufnahmeraum schneller auf. Ich nutze deshalb auch gerne mein Shure SM 58 für Gesang.

Ein gutes Mikrofon ist immer wichtiger als ein guter Mikrofonvorverstärker. Ein Audio Interface ab 500 € bietet aber meist schon einen vernünftigen Vorverstärker.

Außerdem ist es sehr wichtig bei der Aufnahme auf ausreichende Übersteuerungsreserven zu achten.

Gutes Monitoring ist Voraussetzung für eine gute Vocal-Performance. Latenzen gilt es zu vermeiden. Hardware-Monitoring ist Pflicht, besser man nutzt gleich ein DSP System.

> Audio-Workshop DVD Vocal Recording.

Florian Gypsen > audio-workshop.de ist Seminarleiter, Musikproduzent und ist mit einer professionellen Sängerin verheiratet.

Mark Ziebarth > advertunes.de ist Musikproduzent und Fachautor aus Hamburg.

Andre Dupke > hamburg-audio ist Musikproduzent und baut PC für die Audioproduktion.

Download: > medium >small > audio only

22.08.2013 - Talks und Interviews

Dein Kommentar

  1. #11 Frank Gätzschmann schrieb am 12.11.2015
    Hey Non-Eric,
    super interessanter Beitrag mit sehr guten Tipps, Tricks, Infos und sehr kompetenten Gesprächspartnern. Spitze!
    Lg Frank
  2. #10 Michael schrieb am 26.08.2013
    Thema Transienten,

    welches Interface empfiehlt sich unter Berücksichtigung der Transienten? ( Aufnahme Live, Bandaufnahme). Hat schon jemand das neue Focusrite Scarlett ausprobiert.

    viele grüße,

    Michael
  3. #9 Svensyntetics schrieb am 23.08.2013
    Noch was vergessen zur Psychologie:

    Dazu unbedingt den Film Fraktus anschauen, dort wird doch sehr anschaulich demonstriert wie man mit Künstlern umgehen sollte.

    Und natürlich der Klassiker von Gerhard Polt:

    http://www.youtube.com/watch?v=IicKiqWZzso

  4. #8 svensyntetics schrieb am 23.08.2013
    Eine herausragende Sendung !

    Mikro von Oben

    P.T.K.

    SUBBA

    grüsse


  5. #7 2KA schrieb am 23.08.2013
    Frage an Andre
    zu welchem Audiointerface bist Du jetzt eigentlich gewechselt ?
    Hornet Audio ist mal wieder ein cooler Tip vom Andre

  6. #6 Tja schrieb am 22.08.2013
    Großartige Sendung!
  7. #5 Alex 28 schrieb am 22.08.2013
    Seit langem mal wieder eine Sendung die ein 1+ verdient hat. Sehr informativ, detailreich und denn noch nicht langweilig. So soll es sein.
  8. #4 EMERFITI schrieb am 22.08.2013
    Hallo Non Eric,
    welches Sennheiser Headset benutzt du?
    Gruß
    EMERFITI
  9. #3 sopor schrieb am 22.08.2013
    Hallo Mark,

    welches Mikro würden Sie für die Amp-Aufnahme empfehlen? (im Vergleich zum SM57).
    Danke:)

    ps die Gitarre wird nicht solo aufgenommen (Übersprechung)
  10. #2 R.K. schrieb am 22.08.2013
    Dieses Mal wieder eine sehr sehr gute Sendung, bei der man selbst als langjähriger Musotalker nicht das Gefühl bekommen hat, Vieles schon einmal gehört zu haben! Sehr gute Tipps von allen Beteiligten!
  11. #1 mf-c schrieb am 22.08.2013
    Eine Frage an den Andre Dupke.
    Welche CPU ist momentan leistungsfähiger?

    i7 3030k sixcore
    oder
    i7 Haswell Quadcore

    für Protools oder Cubase!

    Danke und gruß

    markus

Weitere Videos