PraxisTalk

PraxisTalk - Modulare Synthesizer Teil 2

Rolf Wöhrmann hat Berlin und dem MusoTalk Studio einen Besuch abgestattet. Bei der Gelegenheit hat er seinen Koffer mit feinen Modulen mitgebracht.

Neben den vielen analogen Soundmodulen fürs Eurorack-Format gibt es auch ne Menge geiler digitaler Rolf hat auch sein erstes eigenes Modul dabei.

Mit Mic "Moogulator" und Rolf haben ich auch ausgiebig über die verschiedenen Modulsythesizer-Schulen diskutiert.

Mic “Moogulator” > Synthmag.de ist Gründer und Chefredakteur des Synthesizermagazins und der Macher hinter >sequencer.de.

Rolf Wöhrmann > temporubato ist Entwickler von Hard-& Software Synthesizern u.a. für Waldorf und Arturia.
Download >medium >small >audio only

03.04.2014 - Talks und Interviews

Dein Kommentar

  1. #14 Christian schrieb am 27.11.2014
    Interessante Sendung brillanter Gast, aber beim nächsten mal bitte weniger Schulter und mehr Details. Bestimmt lässt sich die Kamera vor dem Gerät platzieren!? Das geht nicht mehr als anfängerfehler durch.
  2. #13 Moofi schrieb am 09.04.2014
    Schöne Sendung.

    Ja, eine Modular Sendereihe finde ich ebenfalls einen sehr gute Idee.
    Vorstellung neuer interessanter Module, Workshops, Einführungen in Patches, Modulgruppen/typen, Implementierung in bestehende Arbeitsumgebungen, Tipps und Tricks etc. :-)

    Hier auch nochmal der Link zur erwähnten Seite, um sich ein modulares System virtuell zusammenstellen zu können:

    http://modulargrid.net
  3. #12 Basstronaut schrieb am 05.04.2014
    Ahoi,

    das war der 1. Teil, noch nicht gefunden hat:

    http://www.musotalk.de/video/praxistalk-analoge-modulsynthesizer/
  4. #11 Klaus K. schrieb am 05.04.2014
    Unbedingt weitermachen mit der Reihe!
  5. #10 Ben schrieb am 04.04.2014
    Hi,
    super Sendung :)
    Danke.

    Gruß
    Ben
  6. #9 Pfau Thomas schrieb am 04.04.2014
    Darf ich mal fragen wo ich den ersten Teil dessen PraxisTalk ,ich habe da gegooglet und finde den irgendwo in Russland.
    http://www.g391.ru/video.php?yt=tpK-NkEhSbU
  7. #8 Anthony Rother schrieb am 04.04.2014
    Großartig :-))))
  8. #7 lancee schrieb am 04.04.2014
    Wo ist Teil 1? ;-)
  9. #6 Basstronaut schrieb am 04.04.2014
    Ich kann mich da nur anschließen:
    eine sehr gelungene Schraubersendung mit tollen Gästen !

    Grüße vom Basstronaut
  10. #5 Max schrieb am 04.04.2014
    Hi, vielen Dank für die interessante Sendung.

    Eine Sache beschäftigt mich allerdings noch:

    Inwieweit arbeiten Sinusoszillatoren eines Buchla-Systems sauberer als diejenigen eines Moog Modular ?

    Oder anders formuliert: Ich bin auf der Suche nach der perfekten Sinuswelle, ein System ohne Filter, nur Oszillator und Hüllkurven für Verstärker und Pitch. Was kauft man da am besten ?

    P.S. Das klingt vielleicht komisch, ich meine das aber tatsächlich ernst. Vielleicht ist das ein spleen von mir aber ich habe gerne maximale Energie im low end. Je sauberer die Sinuswelle ist, desto mehr Energie bringe ich da ohne Clipping unter (kick, sub).
  11. #4 bernd schrieb am 03.04.2014
    Rolf, Mic und Noneric ihr seit wirklich Super Sympatische Menschen Top Sendung (Wie immer bei hoch interessanten Themen leider zu kurz!)

    Bitte mehr von solch interessanten Themen.............TOP!!!

    Und Danke!!!


    gruß bernd
  12. #3 Anni schrieb am 03.04.2014
    Spitzen Sendung mal wieder!!!

    Super Gäste und viel gut erklärt. Non Eric wie immer auch sehr sympathisch.

    Bitte macht mehr davon!!!

    Reguläre Sendungen dürfen natürlich auch gern öfter kommen ;).


    Grüße

    Anni
  13. #2 Max Rebo Band schrieb am 03.04.2014
    Sehr tolle Sendung !!!!!!!!!!!!!!

    Großes Lob an Rolf und Mic, es macht Spaß euch zu zusehen und -hören.

    Einziger Kritikpunkt geht ans Musotalkstudio.
    Installiert euch doch mal eine überkopf Kamera, damit man besser verfolgen kann was Rolf da macht.

    Ansonsten wie gesagt tolle Sendung, weiter so.
  14. #1 Robert schrieb am 03.04.2014
    Hi, super Sendung , bitte mehr davon vielleicht als eigene Reihe!?

Weitere Videos