PraxisTalk

PraxisTalk: die besten Tipps rund ums Mastering

Im heutigen PraxisTalk geht es um das Thema Mastering.

Wenn der fertig Mix noch nicht wie die Referenztracks aus dem Radio klingt, ist das meist ein Fall fürs Mastering.

Aber grobe Mixfehler kann ein Mastering nicht beheben. Trotzdem macht es Sinn sein Mix für den Feinschliff abzugeben.

Aber welche Vorgaben macht man dem Mastering House? Sollte man einen Referenztrack mitliefern?

Es ist wirklich gar nicht so einfach seine Wünsche genau zu artikulieren. Was für den einen Wärme ist, klingt für jemanden anders bereichts hart oder rau. 

Deshalb ist Einfühlungsvermögen auf beiden Seiten wichtig.

> "Be my toy" ungemastert und als mp3 "vor/an-gemastert:)

Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz

Jan Ohlhorst > finemastering.de ist Mastering Engineer und Moderator im Recording.de Forum

Andreas Balaskas > masterlab.de ist Mastering Engineer in Berlin Kreuzberg.

 

 

30.01.2014 - Talks und Interviews

Weitere Videos