PraxisTalk

Online Collaboration - Musik machen übers Internet

Online Collaboration - ist das mehr als nur ein gute Idee? oder machen vielleicht bald alle mit ihren Facebook Freunden ne virtuelle Band auf?

Schon Mitte der 90er gab es die ersten Versuch übers Netz gemeinsam Musik zu machen.

Das Rocket Network war einer der Pioniere und hat immer noch Fans die nach Alternativen suchen.

Bereits für die Res Rocket von Rocket Network gab es ein direkte Integration in Cubase.

Einen anderen Ansatz verfolgt > Audiotool, hier ist das gesamte Studio mit Flash im Browser realisiert worden.

Elektronik Freaks und Fricklern stossen hier auf die alte Bekannten, wie die TB 303 und TR 808. Alles komplett im Webbrowser, benötigt wird nur das obligatorische Flash-Plugin.

Für > DM Digital Musician.Net , der Plattform der Gründer von Steinberg, hat Charlie Steinberg ein VST Plugin entwickelt, mit dem "Pseudo-Echtzeit" Recordings möglich sind.

Manfred Rürup gründete mit Karl Steinberg, Steinberg Research und ist Geschäftsführer der Online Collaboration Plattform > DM Digital Musician.Net

Andre Michelle > Audio-Tool brachte die Technoklassiker TB 303 und TR 808 in den Browser

Karl "Charlie" Steinberg entwickelte den Pro 16 für den C64 und MROS für Cubase.

Download > medium (~ 480MB) > small iPhone, iPad (~ 420MB) > audio only (~ 65MB)

zum Abspielen > VLC oder > Quicktime Player kostenlos herunterladen.

28.06.2012 - Talks und Interviews

Dein Kommentar

  1. #5 Adin schrieb am 03.07.2012
    Hallo,

    ich würde auch gern wieder am Chat teilnehmen. Seit dem der HP Laptop auf dem Tisch steht, funktioniert bei mir unter Safari (OS X 10.6.8) der Chat nicht mehr!!!

    Ich glaube, dass das Konzept von Ohmstudio und auch dem bald erscheinenden Bitwig in der Sendung nicht richtig verstanden wurde. Es ist ähnlich einem Computerspiel wie WOW oder irgendeinem anderen Multiplayer-Spiel: damit es funktioniert, müssen alle Spieler die gleichen z.B. Maps geladen haben. Durch den automatischen Latenzausgleich erfahre ich eine Handlung sofort. Bei Ohmstudio funktioniert es ähnlich: alle Teilnehmer benötigen die gleichen Plugins. Übertragen werden dann nur noch Parameterwerte. Mit Audio (24bit 44,1) sieht es natürlich anders aus, da müssen die Daten (ähnlich der Maps) nachgeladen werden. D.h. bei 4 Teilnehmern haben alle 4 lokal die gleichen Daten auf dem Rechner. Audio in Realtime zu übertragen ist aber mit Audiokompression (s. Skype, Teamspeak) möglich (z.B. Live Gesang in etwas schlechtere Qualität - die hohe Qualität wird später nachgeladen). Nicht zu vergessen die LAN/WLAN Möglichkeiten mit Ableton/Max4Live (Laptop Bands). Mit einer VST Krücke wird es nicht funktionieren.
  2. #4 Jennifer Blake schrieb am 01.07.2012
    Bitte nicht, dann bekommt man ja auch nicht mehr mit welche Kommentare nicht freigeschaltet worden sind weil sie offenbar zu kritisch waren!


  3. #3 MichaelP schrieb am 30.06.2012
    Ich hätte eine Bitte an den Admin von Musotalk.de

    Die Emailbenachrichtigung finde ich zwar sehr toll, aber leider benachrichtigt sie einen bereits VOR der Freigabe durch den Admin. Sprich, -aus aktuellem Anlass- man wird über jeden SPAM Post auf Musotalk informiert. Das nervt nicht nur, sondern man verpasst dann auch womöglich sinnvolle Beiträge.

    Könnt ihr da bitte etwas dagegen unternehmen?
  4. #2 Wolfgang schrieb am 29.06.2012
    ich stimme Klaus da zu. Eigentlich zwei interessante Produkte denen man ein langes angecheckt widmen könnte: Audiotool und Ohmstudio. Über audiotool wurde hier geredet, Ohmstudio wird sofort als uninteressant abgetan - so richtig versteh ich das nicht. Der Chat hat, so wie auch letzte Woche nicht ordentlich funktioniert (letzte Woche hat tom Ammermann das auch mehrfach gesagt, wurde aber als ebenso nebensächlich abgetan, wie ohmstudio)
    Das Gespräch erschien mir etwas langweilig. da haben sich 'ältere' Herren ;-) die sich gut kannten über ihr steckenpferd unterhalten.
    ...das könnt ihr besser
  5. #1 kLAUS schrieb am 29.06.2012
    Da habt ihr derart interessante Gäste und dann so ein langweiliges Thema. Schade.

Weitere Videos