Get the Flash Player to see this player.
Special

NAMM Report 2008 Teil 2-Linn Drum 2-Akai MPC 5000-Moog Mp201

LINN Drum 2 präsentiert von MIDI Erfinder Dave Smith,
AKAi MPC 5000 - das neue Flagschiff mit 8 HD Spuren,
Moog Multi Pedal MP 201

 

Downloads :

  Quicktime (640*360)        :  Öffnet externen Link in neuem FensterTeil 1

18.01.2008 - Hardware

Dein Kommentar

Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten zum Zweck der Darstellung auf der Website einverstanden. Weitere Informationen erhältst Du auf der Seite Datenschutz.
  1. #2 karl schrieb am 21.06.2009
    was ich nicht verstehe, warum akai zb. beim 5000 das display nicht mal auf neusten stand bringt, schaut auch mal die neusten handys an......aber akai-displays finde immer noch furchtbar...sehr milchig & der blickwinkel ist auch schlecht..
  2. #1 eric schrieb am 18.01.2008
    großartiger Bericht!!!!was geht den eigentlich bei den anderen \"Großen\" vor.Korg , Yamaha (Xfactor vst???) , und Alesis? Ein Andromeda Rack???