Get the Flash Player to see this player.
Special

Musikmesse 2011: Waldorf Zarenbourg und Lector

Der Zarenbourg ist ein E-Piano das einen völlig anderen Weg geht als die typischen E-Pianos. Die "Advanced Physical Modeling Soundengine" erzeugt den Klang von 5 E-Pianos inklusive Effekten nach klassischen Vorbildern. 76 Tasten und ein Lautsprechersystem des deutschen Studiolautsprecher-Herstellers EMES vervollständigen den Zarenbourg.

Der Lector Software Vocoder im VST- und AU-Format wird voraussichtlich für 199,- EUR erhältlich sein, ein genaues Veröffentlichungsdatum hat Waldorf noch nicht verraten.

Downloads: Leitet Herunterladen der Datei einMusoTalk Waldorf Zarenbourg und Lector Vocoder.m4v (Quicktime)

Links: Öffnet externen Link in neuem FensterWaldorf Zarenbourg

06.04.2011 - Event Reports

Dein Kommentar

Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten zum Zweck der Darstellung auf der Website einverstanden. Weitere Informationen erhältst Du auf der Seite Datenschutz.
  1. #1 Synthfactory schrieb am 14.04.2011
    Ich warte nur noch darauf, dass der Lector unter dem Namen "Encoder" als Hardware auf den Markt kommt.