Get the Flash Player to see this player.
Special

Musikmesse 2011: Tomo Audiolabs Lisa EQ

Helmut Butz stellt uns den High End Mastering Equalizer "Lisa EQ" vor. Lisa ist ein neuartiger dynamischer Equalizer, der die Dynamik-Einstellungen auch auf EQ-Filter anwendet. Der Equalizer kostet etwa 14.000,- EUR und ist ab sofort erhältlich.

Downloads: Leitet Herunterladen der Datei einMusoTalk Tomo Audiolabs Lisa EQ.m4v (Quicktime)

Links: Öffnet externen Link in neuem FensterTomo Audiolabs Lisa EQ

09.04.2011 - Event Reports

Dein Kommentar

  1. #2 Randy schrieb am 11.04.2011
    "Sie mastern mit Kassette?"

    Göttlich :-)

    Non Eric, der hat dich irgendiwe nicht ernst genommen :-)

    LG, Randy
  2. #1 Anjunabeat schrieb am 09.04.2011
    Hihi, Dynamic EQ... Das Zauberwort der Messe, lustigerweise schon von X Jahren von einigen Plug-ins genutzt. Jetzt neu ausgegraben in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen aber auch in Hardware...

    Auch keine Potis, nur Drehschalter aber 14000€ ist natürlich schon ne ziemliche Hausnummer. Die Frage wäre natürlich ob der Preis wirklich von den Bauteilen kommt oder ob man da mal schnell 10.000€ "Luxussteuer" aufgeschlagen hat ;)
    Die entscheidende Frage ist natürlich auch ob man wirklich auch einen Unterschied hört?

    Was mir aber generell auffällt: Einige Hersteller versuchen ganz bewusst in einem sehr dünnen Markt Fuss zu fassen. Es gibt nicht sehr viele Mastering Experten die 14000€ für einen EQ ausgeben würden bzw. es sich leisten könnten?
    1. #0 nose cone schrieb am 09.04.2011
      Naja, der Preis setzt sich ja nicht nur aus den Bauteilen zusammen. Der Zusammenbau (das wird hier bei volldiskreter Bausweise richtig viel Arbeit sein) kostet, die Entwicklungskosten werden auch mit reingerechnet und die Leute wollen ja auch leben. Das alles schlägt sich bei Kleinserienfertigung auf den Preis nieder. Wer das bezahlen soll/will, ist die gute Frage, allerdings gibt es ja grad auch im Hifi-bereich Leute, die für 14.000 grad mal ihre Kabel kaufen... Da erscheint mir ein analoger dynamischer EQ gar nicht mal so esoterisch :)

Weitere Videos