Get the Flash Player to see this player.
Special

Musikmesse 2011: Apogee Duet 2

Nils Nöhden von Apogee präsentiert uns die neue Version des Audio Interface "Duet". Das Duet 2 verfügt im Vergleich zum Vorgänger über überarbeitete Mikrofonvorverstärker und Wandler und ist jetzt in der Lage, Audio in einer Auflösung von bis zu 192 kHz aufzuzeichnen. Außerdem wurde ein Vollfarb-OLED Display integriert, dass u.a. die Eingangslautstärken darstellt, aber auch die Werte für Panning, Phantomspannung, Phase, Soft Limiting und Grouping.

Direkt unter dem Display finden sich einige Touchpads, die voll konfigurierbar sind. Im Gegensatz zum Duet verlässt sich das Duet 2 statt auf eine FW-Schnittstelle auf eine USB 2.0 Schnittstelle. Wie auch der Vorgänger ist das Duet 2 nur mit Mac OS kompatibel. Das Duet 2 wird voraussichtlich etwa 529,- EUR kosten.

Downloads: Leitet Herunterladen der Datei einMusoTalk Apogee Duet.m4v (Quicktime)

Links: Öffnet externen Link in neuem FensterApogee Duet 2

08.04.2011 - Event Reports

Dein Kommentar

  1. #3 Jan schrieb am 22.05.2011
    Ich glaube im Audiobereich ist Windows eher das exotische (generell fragwürdige :P ) Betriebssystem!
  2. #2 DerSchoene schrieb am 10.04.2011
    Wirklich interessantes Gerät. Leider gibt es das unverständlicherweise wieder nur für ein doch ziemlich exotisches Betriebssystem und nicht für die breite Masse. Schade. Das ist so ähnlich, als würde eine Firma Netzwerkkarten bauen, die nur unter Linux laufen...
  3. #1 Anjunabeat schrieb am 08.04.2011
    Geiles Teilchen, müsste es jetzt nur noch für professionelle Anwender aufm PC geben :P Diese Mac-Only Schiene war ne ziemlich dämliche Entscheidung zumindest für 2011. Apogee gehen massig potentielle Kunden dadurch verloren.

Weitere Videos