Get the Flash Player to see this player.
Special

Musikmesse 2010: Wacom Nextbeat

Wacom, bisher eher als Hersteller von Grafiktabletts und Zubehör bekannt, stellt den DJ-Controller und Player Nextbeat vor. Nextbeat vereint 2 digitale Player, einen 2-Kanal-Mixer, einen Sampler und einen Effekt-Prozessor in einem Gerät. Dabei ist die Bedieneinheit aus der Konsole herausnehmbar und kabellos. So sind Performances für DJ's auf der Bühne oder sogar im Publikum/auf der Tanzfläche möglich.

Nextbeat unterstützt die Dateiformate WAV, AIFF, MP3 und AAC-LC. Gespeichert werden die Songs auf einer Compact Flash Karte. Zur Übersicht dient das 3,5" große Display, das die Zeitangabe des Tracks, Interpret, Songtitel, Wellenform, Pitch, BPM, Cue- und Loop-Punkte anzeigt.

Links: Öffnet externen Link in neuem FensterWacom Nextbeat

29.03.2010 - Event Reports

Dein Kommentar

  1. #1 chris schrieb am 29.03.2010
    Mit dem Typ hatte ich letztes Jahr schon gesprochen !
    war der selbe Prototyp, ist bestimmt eine recht ernst zu nehmende Konkurrenz zu Pacemaker,
    aber ich bleib mal lieber bei meinem Ableton-APC 40 Set Up ! :-)
    Der einzige Vorteil wäre, das man jederzeit auf die Toilette gehen kann und die Crowd auf dem Lokus weiter unterhalten kann.......

Weitere Videos