Get the Flash Player to see this player.
Special

Musikmesse 2010: Steinberg Cubase 5.5

Steinberg kündigt auf der Musikmesse 2010 das Update auf Version 5.5 für Cubase und Cubase Studio an. Zusammen mit Philippe van Eecke (u.a. Produzent von Xaxier Naidoo, den Söhnen Mannheims und Yvonne Catterfeld) lassen wir uns von Angus von Steinberg die Neuerungen des Cubase Update auf Version 5.5 zeigen. Das Update bietet Verbesserungen bei der Performance, z.B. bei der Nutzung von vier oder mehr Prozessorkernen. Auch die Prozessornutzung von LoopMash oder REVerence ist gesunken.

Neben optischen Verschönerungen wurden dem Automationsfeld neue Befehle spendiert. Auch das Quick Control System wurde erweitert, es bietet jetzt zusätzlich Gruppen- und Effektkanäle sowie Eingangs- und Ausgangskanäle. Die Media Bay wurde grundüberholt und bietet jetzt u.a. ein virtuelles Keyboard.

Weitere Details und Screenshots findet ihr auf der Produktseite von Steinberg. Das Update wird für registrierte Cubase Nutzer noch im 2. Quartal 2010 kostenlos erhältlich sein.

Links: Öffnet externen Link in neuem FensterSteinberg Cubase Update 5.5

24.03.2010 - Event Reports

Dein Kommentar

  1. #1 DerSchoene schrieb am 25.03.2010
    Nettes kleines Interview. Aber von der Version 5.5 ist hier nicht wirklich etwas zu sehen(?)

Weitere Videos