Get the Flash Player to see this player.
Special

Musikmesse 2008 - Steinberg MR816 und CC121

Erste Kooperationserfolge der Zusammenarbeit mit YAMAHA sind der Cubase Controller CC121 und MR816. Die Integration in Cubase ist wirklich gut geworden. Schade nur das sich die typisch unsexy Namensgebung der Japaner jetzt auch bei Steinberg durchgesetzt hat. Houston we miss you...

...bitte postet einen Link auf diese Sendung in euer Lieblingsforum.

 

Links :

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.steinberg.de

12.03.2008 - Hardware

Dein Kommentar

  1. #4 moodstarrr schrieb am 27.08.2008
    Wenn euch das Design nicht gefällt, kauft euch doch einen Mac und findet euch geil.
  2. #3 Holger schrieb am 13.03.2008
    Ich kaufe keine Hardware mehr von Steinberg.
    Keinerlei Support, nach einiger Zeit ist es end-of-life. Sorry Steinberg: noway!
    Habe euch genug Geld in den Rachen geworfen...und noch was: mit der Software verhält es sich ebenso. Komm nur nicht von Cubase los...
  3. #2 TBB schrieb am 13.03.2008
    sieht schon ziemlich Storck-Campino-Bonbon-mässig aus -

    aber wenn er gut funzt, was solls!
  4. #1 streamwave schrieb am 13.03.2008
    Der Controller CC121 ist nicht nur von der Namensgebung her unsexy.
    Vom Design her erinnert er mich das Ding eher an einen multifunktionalen Brotkasten für farbenblinde Legastheniker.
    Hätten \'se mal lieber den Axel Hartmann da \'rangelassen.
    Nee, ehrlich!

Weitere Videos