Get the Flash Player to see this player.
Special

Mobile Recording mit Andrew Levine Folge 4 - Bluesband

Zu Besuch in Tom Ammermanns Luna-Studios wo "Heap of Blueslights" für die kommende Aufnahmesession probt. Heute mit dabei: der Sänger & Guitarist und der Schlagzeiger.

Das Schlagzeug nehme ich mit einem zentralen Kleinmembranmikrofon (Shure KSM 137 in Kugel-Charakteristik) und einer Stütze für die Kick-Drum (ebenfalls das KSM 137) ab. Für einen integralen Sound erwäge ich hier noch die Aufstellung von einem AB-Overhead.

Für den Gitarren- und Bass-Amp habe ich je eine Großmembran (das Shure KSM 44 in Nieren-Charakteristik) vorgesehen. Im Fall des Guitarren-Amp stelle ich das Mikrofon mittig zwischen beide Treiber gerichtet auf.

Für die Stimme verwende ich ein bidirektionales Bändchen (das Shure KSM 353). Als etwas problematisch erweist sich hier der hohe Schalldruck im Raum. Für einen schnellen Mix setze ich einen Gate ein.

Hier könnt ihr die > einzelnen Spuren und einen > Pre-Mix runterladen.

> Shure KSM 137, > Shure KSM 141, > Shure KSM 44

> Mobile Recording mit Andrew Levine - Folge 1 Chor und Orchester

> Mobile Recording mit Andrew Levine - Folge 2

> Mobile Recording mit Andrew Levine - Folge 3 Piano

> Oratorium in Surround mit Andrew Levine

02.01.2012 - Talks und Interviews