Stammtisch

Maschine Studio/2.0 & die Top News der Woche

> Maschine Studio & Maschine 2.0 - noch mehr Maschine von Native Instruments

> Warum uns komprimierter Digitalklang so nervt oder alles nur Blödsinn?

> Steinberg -  Cubase 7.0.6 und Nuendo 6.0.6 Wartungsupdates

> Erste Mixe zum Praxistalk eingegangen. Wer auch will, kann immer noch mitmachen!

> Modularer Sound-Mangler-Plug-In BowEcho

> aleph: Programmierbarer Sound-Computer von monome

> Cakewalk Sonar X3

> Virtual ANS neu für iOS & als Donationware für > Windows, OS X & Linux

> Arturia ISEM jetzt fürs iPad

> Crystall Ball MIDI Controller

> Mackie Master Fader v2.0 - Kostenloses Update mit neuen Features

> Moog Minifooger: Neue Analoge Pedal Serie

Madeleine Bloom > sonicbloom.net ist Produzentin, Musikerin und unterrichtet Ableton Live. Ihre Tipps der Woche:

> Kostenlose Melodyne Seminare an europäischen SAE Instituten

> 6 neue Soundbänke für Nord Lead 4 bzw. 4R

Thomas Wendt > tomwendt.de ist Gitarrist, Singer/Songwriter und macht PR u.a. für Propellerhead und Celemony.

Sein Tipp der Woche: > SoundLink Bluetooth Mobile Speaker II

Andre Dupke > hamburg-audio.de  ist Musikproduzent in Malaga und verkauft spezielle Audio-PCs. 

Sein Tipp der Woche: > Blender Tutorials

Rolf Wöhrmann > temporubato Soft & Hardware Synthesizerentwickler.

Sein Tipp der Woche: > I Dream of Wires: Hardcore Edition

 

Download: > medium >small > audio only

10.10.2013 - Talks und Interviews

Dein Kommentar

  1. #10 Andre schrieb am 14.10.2013
    Hi Andreas,
    es ging um den Tipp Videoschnitt mit Blender:
    http://blenderhilfe.de/?p=1428
    Dieser ist und bleibt kostenlos, natürlich gibt es auch kostenpflichtige Tutorials, mit dem Videoschnitt Tutorial kommt man aber schon sehr weit, wenn man Videos editieren möchte ;-)
    Mir zumindest hat es sehr weitergeholfen und ich habe die ganze Tutorial Reihe (noch) nicht gekauft..

    Liebe Grüße,
    Andre
  2. #9 andreas schrieb am 14.10.2013
    schöne sendung, auch wenn mal madeleine gelegentlich hektisch wurde…. .
    schön auch wieder mal den tom gesehen zu haben! (grüßle nach HH)

    sorry andre!
    es ist zwar schön wenn hier von kostenlos gesprochen wird, doch sucht man ein bestimmtes tutorial auf blender tutorials, so muss man leider schon das ganze paket an tutorials kostenpflichtig für 45€ downloaden oder gleich die DVD für 49€ ordern.
    was in der tat kostenlos ist, sind die wöchentlich wechselnden tutorials, allerdings nur einige wenige.
    ergo: wer ein bestimmtet tutorial sucht, wird hier ohne zu bezahlen sicherlich nicht fündig werden.
    mit deiner aussage wurde der anschein erweckt, dass alles kostenlos sei, nun leider stimmt das so nicht ganz.
    bitte beim nächsten mal, besser gleich kostenpflichtig benennen und alles ist gut.

    mit musikalischen grüßen
    andreas
  3. #8 Michael K. schrieb am 12.10.2013
    Hallo Rolf, der iSEM ist wirklich super geworden. Läuft schon mal wesentlich stabiler als der iMini von Arturia/retronyms. Hut ab! Ich werde noch zum Tempo Rubato Fanboy. Könntest Du nicht auch mal den iMini überarbeiten? ;-) Ich freue schon sehr auf Inter-App Audio. Wo ist das eigentlich im iSEM geblieben?
  4. #7 symbiose schrieb am 12.10.2013
    War ich unaufmerksam oder wurde das Thema Sonar X3 ausgelassen?
    Madeleine, du schaust leider oft hinter die Kamera hinweg, dies aber nur als kleiner Tip, darfst ruhig zwischendurch zum Publikum schauen wenn du nicht grad mit deinen Gästen kommunizierst, ansonsten mach weiter so. Freue mich schon auf die nächste Sendung!
    Aso, würde mich gerne mal über ein Thema freuen wo es um die Geschichte der Trackerprogamme geht
    (mittlerweile gibt es ja in dem Bereich Software wie zb "Renoise" mit denen man sogar VST(i)s und Rewire verwenden kann)
    Wäre echt Klasse wenn ihr darüber mal ein(e) Thema/Sendung machen würdet.
    Viele Grüße aus Hamburg
  5. #6 Andreas schrieb am 12.10.2013
    schöne sendung, auch wenn mal madeleine gelegentlich hektisch wurde…. .
    schön auch wieder mal den tom gesehen zu haben! (grüßle nach HH)

    sorry andre!
    es ist zwar schön wenn hier von kostenlos gesprochen wird, doch sucht man ein bestimmtes tutorial auf blender tutorials, so muss man leider schon das ganze paket an tutorials kostenpflichtig für 45€ downloaden oder gleich die DVD für 49€ ordern.
    was in der tat kostenlos ist, sind die wöchentlich wechselnden tutorials, allerdings nur einige wenige.
    ergo: wer ein bestimmtet tutorial sucht, wird hier ohne zu bezahlen sicherlich nicht fündig werden.
    mit deiner aussage wurde der anschein erweckt, dass alles kostenlos sei, nun leider stimmt das so nicht ganz.
    bitte beim nächsten mal, besser gleich kostenpflichtig benennen und alles ist gut.

    mit musikalischen grüßen
    andreas
  6. #5 YesEric schrieb am 12.10.2013
    Madeleine ist zwar nett aber für die show leider fehl am platz!
    tom und sein anti mpc nervt auch irgendwie!
  7. #4 Frank schrieb am 11.10.2013
    Rolf hat ja den ISEM für iPad programmiert, mich würde mal interessieren ob da auch mal an Android gedacht wird? Immerhin mit 80% Marktanteil das meist genutzte mobile Betriebssystem weltweit.

    Btw. das macht doch Madeleine ganz gut und sie ist auch noch viel hübscher als Non Eric :P
  8. #3 Andre schrieb am 11.10.2013
    Blender ist echt genial für Video und VFX,
    das ganze Tutorial von Blenderhilfe ist für Videoschaffende eine Schatzkiste ;-)
    http://www.shop.blenderhilfe.de/shop/page/7
  9. #2 Tom schrieb am 11.10.2013
    Als Gast fand ich Madeleine immer sehr angenehnm, das mit der Moderation klappt meines Erachtens aber nicht besonders gut. Mal abgesehen von den technischen Pannen (irgendwann sollte man merken, dass der Laptop für die Vorführungen nicht taugt) wirkt es immer sehr "bemüht", aufgesetzt und abgelesen.
  10. #1 Primelinus schrieb am 10.10.2013
    schöne sendung. bfd3 habt ihr allerdings vergessen. :-(

Weitere Videos