Get the Flash Player to see this player.
Special

Lars Kischkel erläutert Pro Tools HD Native

AVID Pro Audio Application Specialist Lars Kischkel beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die neue native Pro Tools Version Pro Tools HD NATIVE.

Links: Öffnet externen Link in neuem FensterPro Tools HD Native

Download: Leitet Herunterladen der Datei einTeil 1.mp4 (Quicktime/H264)

20.10.2010 - Software

Dein Kommentar

  1. #5 Delay Compensationsmythos schrieb am 22.10.2010
    Delay Compensation kann zumindestens Cubase nicht wirklich, wenn es um externe Hardware geht. Echt enttäuschend....
  2. #4 Hakan C schrieb am 20.10.2010
    Min 4:20 - 4:42

    Delacompensation von hardware inserts meistert Cubase ausgezeichnet PROTools ist nicht das einzige system. Schade das Non Eric das nicht erwaehnt.
    1. #0 DerSchoene schrieb am 21.10.2010
      Delay Compensation kann ja eigentlich seit einem Jahrzehnt jede Freeware. Das muss man ja gar nicht weiter erwähnen auch wenn das für ProTools vielleicht etwas neues.

      Aber ich frage mich weiterhin, was denn daran denn nativ sein soll? Wenn PTHD ausschließlich mit AVID-Hardware läuft, ist das für ein in sich geschlossenes proprietäres System und hat mit 'nativ' nicht wirklich viel zu tun.
  3. #3 oliver schrieb am 20.10.2010
    sorry, sollte heissen:

    "direct monittoring" aka "llm-monitoring" mit abgeschalteten effekten geht mit nativen systemen seit geraumer zeit.
  4. #2 oliver schrieb am 20.10.2010
    Wenn man sich das Statement des Avidmitarbeiters bei gearslutz durchliest(siehe unten), sehe ich da keine grossen Vorteil gegenüber anderen nativen Systemen. 32 Sample Puffergrösse gehen mit einer RME Karte auch. "direct monittoring" aka "llm-monitoring mit abgeschalteten effekten. das statement klingt mir eher nach marketing-nebelkerzen...

    Das "Problem" der nativen Systeme sind eher die Firewire oder USB Interfaces die bei kleinen Puffergrössen unbrauchbar sind.


    http://www.gearslutz.com/board/pro-tools-hd-goes-native/539623-low-latency-recording-pro-tools-hd-native.html
  5. #1 lllubi schrieb am 20.10.2010
    Bitte nächstes mal fragen welche Einschränkungen es
    beim Aufnehmen gibt.(mehrere Kopfhörermischungen dürften nicht möglich sein)

    danke
    1. #0 MichaelP schrieb am 20.10.2010
      Warum sollten mehrere Kopfhörermischungen nicht möglich sein? Geht sogar bei LE ...

Weitere Videos