Special

Kuriose Nachbauten auf der Musikmesse 2012

An diesem Stand kommen dem fachkundigen Besucher einige der angebotenen Geräte verdächtig bekannt vor. Auch das gibt es auf der Musikmesse 2012!

23.03.2012 - Kategorie-Feature

Dein Kommentar

Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten zum Zweck der Darstellung auf der Website einverstanden. Weitere Informationen erhältst Du auf der Seite Datenschutz.
  1. #3 PeeDeeSan schrieb am 26.03.2012
    Die gezeigten Modelle kann man 1:1 im Musicstore Köln kaufen. Nur das dort Fame als Marke drauf steht.
  2. #2 Hendrik schrieb am 25.03.2012
    Hatte ja glaube ich schon mal geschrieben, dass es so weit ich weiss in China fuer auslaendische Firmen/Produzenten das Gesetz gibt, die Plaene Ihrer Produkte fuer die chinesische Wirtschaft offen zu legen.
    Nach einer Frist (ca. 3 Jahre) sind dann die chinesischen Unternehmen berechtigt diese Produkte 1:1 nachzubauen und diese weltweit zu vermarkten.
    So geschieht es auch mit Behringer Mischpulten,ect - die dann nach ca. 3 Jahren ploetzlich ueberall unter allen verschiedenen Markennamen auftauchen.

    Der Zeitraum wuerde ja passen bei den gezeigten Produken : M-Audio, Korg, CME ... 'vermute' ich mal ;-)....

    Danke fuer den top Messe-Report,

    Hendrik
  3. #1 Jörg Riewenherm schrieb am 23.03.2012
    Möglicherweise ist das aber auch einfach nur der Zulieferer großer bekannter Marken ;-)

Weitere Videos