Get the Flash Player to see this player.
Special

Joerg Hüttner macht Filmmusik in Hollywood

  • Teil 1
  • Teil 2
  • Teil 3

Er ließ sich in LA nieder um sein Glück als Komponist zu versuchen. Mittlerweile ist er dort gut im Geschäft.  Jörg erzählt wie er es geschafft Fuß zu fassen, berichtet von seinen ersten Projekten und zeigt uns sein Equipment. Das Interview wurde geführt und produziert von Tom Wendt.

Link: Öffnet externen Link in neuem FensterJörg Hüttner, Jörgs aktuelle CD Öffnet externen Link in neuem Fensterauf CD baby

 


Download: Leitet Herunterladen der Datei einTeil 1, Leitet Herunterladen der Datei einTeil 2, Leitet Herunterladen der Datei einTeil 3 (Quicktime)

30.05.2011 - Talks und Interviews

Dein Kommentar

  1. #7 Synthfactory schrieb am 02.09.2011
    Wann kommt denn endlich das Interview mit Hans Zimmer?
  2. #6 Chris schrieb am 31.05.2011
    Vielen Dank! Sehr schöner Beitrag!

  3. #5 Zupfer schrieb am 30.05.2011
    Fands cool, das die Fragen nur schriftlich zu sehen waren, kurz und knapp.
  4. #4 Sender schrieb am 30.05.2011
    Super - mehr gibts für mich nicht zu sagen ;) Danke
  5. #3 andre schrieb am 30.05.2011
    muss sagen, die filmmusik interviews mit boris, arno und herrn kochbeck sind meine absoluten highlights bei euch, genau wie das hier. danke!
  6. #2 kenny schrieb am 30.05.2011
    Ich glaube die deutschen Filmkomponisten genießen mittlerweile einen sehr guten Ruf in Amerika.Nicht zuletzt dank Hans Zimmer.Erstaunlich das die Arbeit von Jörg fast ausschließlich am Rechner stattfindet.
    Hat Spass gemacht.
  7. #1 Roy Kabel schrieb am 30.05.2011
    Super. Sehr spannend.

Weitere Videos