Ausgefragt

Interview mit Dave Rossum - Alles was ich schon immer über die E-mu Sp 1200 wissen wollte

Dave Rossum ist Gründer von E-mu und der Entwickler der genialen Drum Machine SP1200.

Die E-mu SP 1200 hat das Hip Hop Genre maßgeblich mit definert. Der coole 12 Bit Sound des E-mu Geräts wird bis heute gerne für dreckige Beats eingesetzt.

Mittlerweile gibt es den Sound auch als Software-Emulation in Machine und Co.

Dave war so nett und hat mir viele Details der Maschine erklärt und auch deltailierte Fragen beantwortet.

> Non Eric zeigt seine SP 1200 bei einem Hausbesuch im MusoTalk Studio

> Dave Rossum E-mu Company History

> Interview auf AMAZONA mit Peter Grandl

> Sequencer.de SP 1200

Download > HD > medium > small > audio only

 

 

 

 

 

13.04.2016 - Ausgefragt

Dein Kommentar

  1. #5 Unisono schrieb am 16.04.2016
    Wo bleibt da das Gespür für Fragen? Ich hätte mir gerne angehört, was Mr Rossum zu Sammlern hard und soft bis hin zu Filter-Emulationen, meinetwegen auch zu seinen neueren Produkten zu sagen hätte. Eine halbe Stunde nur das eigene und das weniger Interessenten und Nutzer zu befriedigen, das wirkte für mich dann doch etwas eintönig und wenig unisono.
  2. #4 Erbsensuppe schrieb am 16.04.2016
    Interessantes Interview. Es hätten natürlich auch Fragen zu Samplern allgemein deren Geschichte und aktuelle Entwicklung und andere Themen, die User interessieren, geben können. Mich interessiert natürlich auch, was Mr Rossum zu seinen aktuellen Produkten zu berichten hätte.
  3. #3 thechillingone schrieb am 15.04.2016
    nur zur Korrektur falls erwünscht: im Text s.o. definert + deltailierte
    lG
  4. #2 Bernd Wendholt schrieb am 15.04.2016
    Interessant, but confused
  5. #1 Bob Ross schrieb am 14.04.2016
    Sympathischer Kerl...