Get the Flash Player to see this player.
Special

Inside Thomann

  • Teil 1
  • Teil 2

Ich war zu Besuch beim größten Europäischen Musikversand. Wir sehen uns das Musikgeschäft,das Lager und den Versand an. Es wird deutlich, was alles hinter den Kulissen passiert bzw. welche Stationen eine Bestellung durchläuft.

 

Teil 1

 
Teil 2

   
00:50  
Das Musikgeschäft          00:00   Logistic         
03:10   Callcenter
03:40   Gitarren Test
05:40   Das Lager
04:20   Interview mit Sven Schoderböck


 Downloads :

  Quicktime (640*360)        :  Leitet Herunterladen der Datei einTeil 1 , Leitet Herunterladen der Datei einTeil 2

 

Links :

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.thomann.de

   

02.03.2009 - Event Reports

Dein Kommentar

  1. #13 paul schrieb am 04.07.2009
    Habe mit Thomann (der auch der Hauptsponsor dieser Seite ist) nur gute Erfahrungen gemacht! Das tönt auch alles sehr sympathisch, auch muss ich sagen das sowas in einer Grossstadt schon rein kostentechnisch ganz anders aussehen würde und zumindest das Lager, ausgelagert werden müsste... So ein Kaff mit viel Land etc. ist da wirklich ideal und auch in der Stadt sind nicht alle Leute Diebe oder sonst unehrlich. ;-)
    Gruss und weiter so
  2. #12 Gregor B. schrieb am 17.03.2009
    Thomann ist leider auch großer Materialverschwender. Es wird ewig viel Verpackungsmaterial verwendet (was wirklich sehr gut ist), aber es wird einfach alles OBEN DRAUF gelegt - und zwar JEDESMAL. Als würden die zum ersten Mal ein Paket packen, wo doch jedes Kind weiß, dass alle Stoßkontaktflächen abgedeckt sein müssen (d.h. die Ware gehört rundherum geschützt!!!)

    Ansonsten ist der Laden aber top.
  3. #11 Alex schrieb am 05.03.2009
    Thomann is top.
    kundendienst super, zustellung pünktlich und sehr zuverlässig.
    weitrer so.
  4. #10 Tischhupe schrieb am 02.03.2009
    Bei Thomann ist nicht alles Gold was glänzt. ;-) Ich habe auch schon die Erfahrung gemacht, dass Produkte als Lieferbar angegeben wurden und dann doch lang gebraucht haben. Auch die Sendungsverfolgung ist nicht immer optimal. Aber die Hotline ist super! Hab mal eine mail geschrieben und prompt einen anruf bekommen. Kulant und nett sind die auch! Ich habe bei einem anderen Versender Produkt XY billiger gesehen, Thomann angeschrieben und die haben den Preis gleich angepasst. Da ich schon Kunde bei Thomann war, habe ich natürlich dann dort bestellt. Also im Großen und Ganzen ist Thomann schon ziemlich gut.
  5. #9 tom schrieb am 02.03.2009
    inofizieller propellerheads hausbesuch :-)
    ich habe letztens verschiedenen herren von propellerhead dieselbe 5 fragen gestellt:
    was findest du spannend?
    was nervt dich?
    was ist die grösste herausforderung für musiker?
    was ist die grösste herausforderung für software firmen?
    was ist dein grösster wunsch? www.skatingdog.de 5 questions.
    1. #0 Chris schrieb am 02.03.2009
      Hi Tom,

      super Bericht über Propellerhead !!!

      Symphatisches Unternehmen,mit viel Farbe an der Wand !
      Hoffe das die Sampler bald überarbeitet werden und es eine Groovebox im Rack gibt, des weiteren soll ja ein Propellerhead-Controller im Anflug sein...

      das geilste aber in Reason 4 ist der einfach und intuitiv gestaltete Sequencer, erst einmal daran gewöhnt,möchte man ihn nicht mehr missen.

      Kommt Propellerhead dieses Jahr nach Frankfurt ?

      Gruß Chris
  6. #8 Chris schrieb am 02.03.2009
    Jetzt fehlt nur noch INSIDE Propellerheads !!!!

    Vielleicht kann ja der T.O.M was checken !

    Mit dem Mantel geht NON-ERIC doch glatt als Hexer von London durch, :-) !!!!! Sehr Cool !
  7. #7 streamwave schrieb am 02.03.2009
    Mahlzeit!

    @ Non Eric
    Das T am Anfang ist wohl die einzige Parallele zwischen Telekom und Thomann.
    Nicht nur der Service unterscheidet Thomann von der Telekom. Die Windbeutel von der Telekom sind ja nicht einmal in der Lage, mit den Daten ihrer Kunden ordnungsgemäß umzugehen. Außerdem haben die margentafarbenen Mitarbeiter ja bekanntlich nicht viel zu lachen.
    An mir verdienen die jedenfalls nix mehr. Ich hab' die Schnauze gestrichen voll von miesem Service, Datenmissbrauch und Drückerkolonnen am Telefon und vor der Haustür.
    Sooo, musste mal gesagt sein. ;-)


    Zu Thomann:
    Also bisher hatte ich echt nie Grund zur Klage. In der Regel kamen die bestellten Artikel ziemlich prompt und die Preise sind auch im grünen Bereich.
    Für viele andere Händler sehe ich allerdings das Problem, dass bei Ihnen Beratung gesucht wird und dort die Objekte der Begierde getestet werden, aber dann doch bei Thomann bestellt wird (wegen der niedrigen Preise).

    P.S :
    Wenn ich mal 'nen neuen Job brauche, dann ziehe ich nach Treppendorf. Nur das mit der Nachtschicht und den Kaffeepausen müsste man da noch mal klären. ;-)
  8. #6 Kolja schrieb am 02.03.2009
    Wow ich muss da auch unbedingt mal was bestellen !
    Symphatisches Unternehmen.
  9. #5 hilpers schrieb am 02.03.2009
    sehr geil!
    wie du da vor diesem schild mitten in der landschaft stehst ..... :)

    Toller bericht über ein ganz vorbildliches geschäft!
  10. #4 Klausi schrieb am 02.03.2009
    Dank an das Multi-Talent Noneric für diesen hochinteressanten Beitrag :)

    weiter so!

    btw: schicker Mantel ;)
  11. #3 Chris schrieb am 02.03.2009
    Wahnsinn !! Beeindruckend !!!! Jetzt weiß ich warum ich am nächsten morgen die Ware im Haus habe, wenn ich sie am Vortag bestelle.

    Der Artikel bestärkt mich weiter, bei Thomann zu kaufen. Einfach ein professioneller Laden .

    Ein tolles Geschäft !

    Allerdings lässt die Beratung im Geschäft, sprich Synth-Studio Abteilung in letzter Zeit zu Wünschen übrig. Dort muß nachgebessert werden. Seit der ehemalige `Kölner Jung`dort die Abteilung leitet.
    Ist als konstruktive Kritik gemeint, ansonsten bin ich ja begeisterter Thomann Kunde, vor allem der Money Back Service ist sehr gut.
    gruß chris


  12. #2 Micha schrieb am 02.03.2009
    Dankeschön, NonEric. Ich wollte schon immer Thomann von innen sehen :)
  13. #1 dulac schrieb am 02.03.2009
    wooah
    danke für den bericht
    von so einem laden können wir in der schweiz nur träumen...
    vlt komme ich ja mal nach treppendorf :D

Weitere Videos