Get the Flash Player to see this player.
Nichts zu sehen? Dann bitte den Ad-Blocker ausschalten.
Talks und Interviews, Sonstige, Kategorie-Feature, Best of MusoTalk, Best of MusoTalk (Talks und Interviews)
Sendung vom 04.01.2010

Hausbesuch bei Non Eric

Wieviel Musik kann man mit 384 Kbyte Ram und 8 Stimmen machen?
Wenn die Scheinwerfer ausgehen holt Non Eric seine Equipment-Antiquitaeten aus dem Schrank. Nur mit einer Emu-Sp 12, 8 Kanal Mixer und 2 Effektgeräten produziert da kommt echtes Retro-Feeling auf. Deshalb wird auch nur auf Kassette gemastert. Hört mal rein:


Links:Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.myspace.com/zickzackziggy

Downloads:   Quicktime (640*360): Leitet Herunterladen der Datei einMusoTalk 361 - Hausbesuch: Non Eric.mp4

Einen Kommentar abgeben

Kommentare zur Sendung werden umgehend von uns geprüft und freigegeben. Wir freuen uns über zusätzliche Informationen und Diskussionen zum Thema. Auch kritische Kommentare werden in der Regel unzensiert veröffentlicht, solange diese sachlich geschrieben wurden.

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Kommentare

Seite 1 von 4     1234      >>

#27 Marc schrieb am 25.01.2010 10:01 answer homepage
Super, freut mich noch ein video mit der sp1200 zu sehen.

jetzt fehlt noch ein neues mit der mpc60 :)
#26 das tier schrieb am 24.01.2010 00:30 answer
MAAAAN, die coolste sau von kreuzberg bis spandau!

tape rockt immer noch, genau auch mein ansatz bei musik - kreativität durch mangel...

ROCK ON!!

p.s. is mit abstand die sauberste sp, die ich seit jahren gesehen habe..man atze is die clean wow!!
#25 Melanagua schrieb am 12.01.2010 09:19 answer
Netter Oldskool-Bericht :)

Hier auch mal ein kleines audiophiles Spielzeug mit dem man sich studenlang vor wichtigeren Dingen drücken kann :D

http://lab.andre-michelle.com/tonematrix
#24 Mick schrieb am 11.01.2010 19:40 answer
Vielen Dank für's "aus dem Nähkästchen" plaudern, du machst richtig Laune zum Schrauben! :)
#23 Lennart schrieb am 08.01.2010 12:04 answer
finde ich cool, hat was von fatboyslim. Geiles SetUp und die sp-1200 ist wirklich eines der schönsten Geräte aller Zeiten! Also rein äußerlich.
#22 Kai schrieb am 07.01.2010 23:11 answer
Da hätte man aber auch mal selber drauf kommen können. :-)

Am WE wird mein altes Sony 3-Head Tape Deck als externer Effekt in Cubase eingebunden (Latenzausgleich nicht vergessen).

Und wie mögen wohl Bänder klingen, die einen Sommer im Auto gelegen haben? Ach ich hab' ja nur noch solche (Kassetten kaufen nicht vergessen).
#21 Andy Jay Powell schrieb am 07.01.2010 15:51 answer
Welchen Cassettentyp bevorzugst Du zum Mastern?
Normale Fe Tapes ohne Dolby -
dann hat man das Niagarafallambiete gleich miteingebaut. ;-)