PraxisTalk

Gute Software muß nicht teuer sein - Freeware Tipps

SORRY FÜR MEIN ZU LAUTES MIC!!!

3 * 2 Karten für die Producer-Sessions am 21-23.3. Jeden Tag Top-Workshops mit Top-Produzenten.

In welcher Stadt finden die Producer-Sessions statt? schick eine Mail mit der Antwort an producersessions17@gmail.com Unter den richtigen Einsendungen ziehen wir die Gewinner und ihr könnt euch dann einen Tag aussuchen. Ohne Gewähr, der Rechtsweg ist total ausgeschlossen. Ihr kriegt nur Mail wenn ihr gewonnen habt. Kein Spam oder Newsletter.

Mit fast 600,-€ ist Cubase nicht gerade preiswert, dabei aber sicher sein Geld wert. Wer weniger ausgeben kann oder ein No Budget sein eigen nennt, kann gute Software sogar umsonst bekommen.

Ich talke jeden Donnerstag mit meinen Gäste über Recording Soft und Hardware. Diese Woche haben wir ein paar interessante Freeware Tipps für euch.

Arsenal an freien Plugins von MeldaProductions (PC Mac): https://www.meldaproduction.com/product/keyword?keyword=free

Glitchmachines Fracture (PC MAC) http://glitchmachines.com/downloads/fracture/

Synthanatomy Liste: http://www.synthanatomy.com/2017/03/my-favourite-freeware-synthesizers-for.html

> Tracktion 5

https://www.kvraudio.com/product/dahornet-by-dashsignature

http://www.beat.de/news/u-he-beatzille-gratis-beat-119-heft-dvd-10059188.html

https://www.kvraudio.com/product/sir1-by-sir-audio-tools

https://www.kvraudio.com/product/vinyl-by-izotope-inc

aus Freeware wurde Studio One =http://www.kreatives.org/platform/index.php

Andreas Balaskas > masterlab.de mastert in Berlin von Aggro bis Rosenberg.

Andrew Levine > Blumlein-Records macht mobile Recordings in Stereo und Surround.

Tom Wies > Synthanatomy ist Blooger

Download > medium > small > audio only

16.03.2017 - PraxisTalk