Angezerrt

Gibson Les Paul Standard Honey Burst

Mea Culpa: Die Mechaniken erlauben es die Saiten mit einer Schraube zu fixieren. Mehrere "Umdrehungen" sind also auch nicht wirklich nötig! 

Die Les Paul ist der Klassiker aus dem Hause Gibson. Die Standard-Ausführung ist aber alles andere als Standard. Das Instrument macht sofort einen hochwertigen und exquisiten Eindruck.

Der Sustain dieses Bretts überrascht einen Strat-Spieler doch gewaltig. Meine 70er Fender ist der genaue Gegenentwurf zur Les Paul.

Der geleimte Hals läßt aber nicht nur die Töne länger stehen. Das Gruffbrett ist auch insgesamt kürzer. Gefühlt läßt sich so eine Les Paul leichter spielen.

Für meinen aktuellen Track habe ich meine Gitarren gedoppelt. Aber eben mit der gleichen Gitarre und ähnlichen Amp-Einstellungen. Das klingt dann zu ähnlich.

Besser ist es mit der Les Paul zu doppeln, in einer anderen Lage, das macht den Sound deutlich fetter.

> Gibson Les Paul Standard 

Download > HD   > medium  > small (iPhone, iPad)

zum Abspielen > VLC oder > Quicktime Player kostenlos herunterladen.

19.11.2012 - Gitarre und Bass

Weitere Videos