Stammtisch

FL Studio 12 & die Top-News der Woche

Alle 14 Tage plaudern wir über alles rund ums Thema Home-Recording. Neue DAWs, Plug-ins und weitere Produktvorstellungen sind immer interessanter Gesprächstoff für mich und meine Gäste.

Die Themen diese Woche:

> Sennheiser Drummicá Drum & Remix Challenge

> Neue AVID Preispolitik

> Hofa CD Bundles

> Amplitube for Android

> 4 Kanal Audio-Rekorder für Videofilmer

> L16 16 Spur Live-Recorder

> Max 7 ist da!

> 4 neue Plug-ins für die UAD Plattform

> FL Studio 12 Beta

> Mac OSX Yosemite keine großen Audio-Problem!

> SSL Channelstrip für Softube Console 1

Mein Tipp: > GForce Oddity 2

Andreas Balaskas > masterlab.de mastert in Berlin von Aggro bis Rosenberg.

Rolf Wöhrmann > temporubato ist Entwickler von Hard-& Software Synthesizern u.a. für Waldorf und Arturia. Sein Tipp der Woche: > Aphex Twin Interview

http://noyzelab.blogspot.com.au/2014/11/syrobonkers-part1.html

Andrew Levine > Blumlein-Records macht mobile Recordings in Stereo und Surround. Sein Tipp der Woche > Easy Rig

Download >medium >small >audio only

13.11.2014 - Talks und Interviews

Dein Kommentar

  1. #9 Artkore schrieb am 19.02.2015
    Das mysteriös, verschwundene Aphex Twin Interview gibt's beim Internet-Backup-Dienstleister:

    https://web.archive.org/web/20141111015756/http://noyzelab.blogspot.com.au/2014/11/syrobonkers-part1.html

    https://web.archive.org/web/20141112205122/http://noyzelab.blogspot.com.au/2014/11/syrobonkers-part2.html

  2. #8 Andrew Levine schrieb am 20.11.2014
    Moin moin Hans,

    https://www.online-druck.biz/shop/multimedia-booklet-digipack/digipack-cd-standard-4-seiten_60.html

    Viele Grüße,

    Andrew
  3. #7 Hans Wurstmann schrieb am 18.11.2014
    Wo hat Andrew Levine die Digipacs herstellen lassen, bei denen innen auch ein dünner Streifen bedruckt werden kann?
    Grüße
  4. #6 Thomas Kühnlein schrieb am 15.11.2014
    Nachtrag:
    der Link zum Aphex Twin Interview funktiniert leider nicht mehr, ich habe auch auf der Seite gesucht, leider ohnen Erfolg.
    An das Team von Musotalk: habt ihr evtl. besseren Draht zu dem Betreiber der Seite? - "er möge doch das Interview wieder online stellen".
  5. #5 Guluar schrieb am 14.11.2014
    Hallo zusammen,

    tolle Sendung !!

    Einen Test der Console 1 mit Andreas zusammen würde mich sehr interessieren.

    Freu mich immer wenn ich Rolf und Andreas auf m Schirm sehe :) Sehr informativ !!

  6. #4 Tom schrieb am 14.11.2014
    Hallo zusammen.

    Vielen Dank Non Eric für das Erwähnen ;)

    Tolle Sendung und die Tipps waren sehr gut ;)

    Liebe Grüsse

    Tom

    Wer möchte kann mein Channel abonnieren: Alles über Software und IOS Synthesizer
    https://www.youtube.com/channel/UCdhsQHBXLpf-qrAVox4fyMA/videos

    Synth Anatomy
  7. #3 Thomas Kühnlein schrieb am 14.11.2014
    Ja Erich - lass doch den Andreas mal mehr sprechen...

    An Max: Aphex Twin ist sicherlich einer der Pioniere in elektonischer Musik, ob Dir der Sound gefällt ist auf jeden Geschmacksache. Aber defintiv interessant!
  8. #2 Rolf schrieb am 14.11.2014
    Lieber Max

    das Schöne in der Welt ist ja, dass nicht Alle Alles gut finden müssen!

    Der Tip der Woche ist aber ja auch nicht "Leute, hört Apex Twin und findet das gut!", sondern hier gibt es ein interessantes Interview, dass nicht durch den PR-Wolf gedreht worden ist und den einen oder anderen Einblick und O-Ton in das Schaffen eines Künstlers gewährt. Man kann das mögen oder nicht. Ist doch nur ein Tip, kein Zwang.

    Wir hatten in der Aftershow vom vorletzten Stammtisch diskutiert, ob man nicht neben den ganzen Technik & Produkt Themen nicht auch Sachen zum Thema Musiker & Musik-machen einzustreuen sollte. Übrigens hatte ich in der Diskussion angeregt, mal auch was mit Musiktheorie zu machen. Wir können also gerne über Harmonielehre reden :-)

    Wenn man nun neben Technik über Musik redet, dann ist halt die Gefahr, dass manche dann "abschalten" weil nicht der eigene Geschmack usw. Aber man kann auch überlegen, sich darauf einzulassen, weil es in der mehr zu lernen und erfahren gibt, wo man noch nicht "Fan" ist und alles weiss.

    Am Ende bestimmt Ihr auch mit Euren Kommentaren, ob Ihr solche Themen haben wollt oder nur Geschmacks-neutrale und Sponsor-freundliche Technik. Wenn Ihr's aber wollt, dann bitte unter der Prämisse, sich auch auf Sachen einzulassen, die einem nicht gefallen.

    Mit Deinem Kommentar triffst Du eine klare Aussage. Danke dafür.

    Gruß
    Rolf
  9. #1 Max VAn Allen schrieb am 14.11.2014
    Aphex Twin ? Sorry aber man muss wohl nur schlecht genug sein, um irgendwen zu finden, der das dann als "hip" entfindet. Für mich ist das Grausamkeit in Reinkultur. Frei nach dem Motto: Ich enthebe mich der gemeinen Harmonielehre und prodiziere irgendwas vollkommen sinnloses, hauptsache anders. Eine derart progressive Einstellung muss nicht unbedingt schlecht sein, im Falle von Aphex Twin ist sie das aber. Ich kenne persönlich nichts schlechteres als "Aphex Twin". Mal abgesehen von den "Toten Hosen".

Weitere Videos