Get the Flash Player to see this player.
Stammtisch

Es war einmal vor vielen Jahren

Non Eric hält mal wieder Rückschau und plaudert über das Musik machen mit und ohne Computer. Von den ersten Ping-Pong- Aufnahmen über das 4 Spur Portastudio bis hin zum ersten Hard-Diskrecording mit Sound Tools.

 

Downloads :

  Audiofiles :  Leitet Herunterladen der Datei einVdPN als mp3

26.12.2008 - vdPn - Visionen des Produzenten N

Dein Kommentar

  1. #6 Andy schrieb am 24.07.2010
    hallo noneric,

    echt superlustig deine geschichten, gut erzaehlt, ich hab echt spass damit, aber auch super informativ,.. die ganze web, weiter so.

    gruesse andy
  2. #5 Benni schrieb am 02.01.2009
    Das war eine wirklich tolle Podcast Sendung. Ich habe sie sehr genossen. Ich selbst habe aufgrund meines Alters (bald 30) eher im hinteren Teil angefangen - aber immerhin war ich einer der vermutlich wenigen Besitzern von Cubase 1.0 für Windows (Atari habe ich geskippt). Toll Toll. Ich hoffe Musotalk geht genauso weiter - momentan eindeutig mein Lieblingspodcast. Ich fände es dennoch toll, wenn die Webseite ein wenig mehr Raum für verwandte Kommunikation haben würde, die sich nicht direkt auf einen Podcastbeitrag bezieht, z.B., ein kleines Forum, Gästebuch oder sowas. Mome
  3. #4 OZON schrieb am 27.12.2008
    Moin Non Eric,

    geile Geschichte. Du hast ja echt alles mit gemacht.
    Bin selber mit 1040 ST von Atari angefangen.
    Akai Sampler,Roland 1080 und 16er Mackie Pult.
    Ist alles in den Rechner gewandert heute.
    Ab und zu vermisst man die Outboards.
    Die Kids heute wissen echt zum Teil nicht was z.b. triggern bedeutet.
    Obwohl doch der ganze Vst Kram mit Midi läuft.
    Was solls.
    Wichtig ist ja immer was hinten raus kommt.

    gruß
    Ozon
  4. #3 moondust schrieb am 27.12.2008
    hallo noneric
    während des hörens dieses podcast habe ich mich gefragt ob nicht grösstenteils die eigene kreativität flöten geht bei den heutigen kid's, die mit einer DAW programm anfangen. da gibt es groove's dazu, synt, je nachdem pattern usw.. alles schon da. ich habe mich auch an meine anfangszeit errinert. ein 4 spur portabelkassete, das war unser erstet aufnahmestudio, natürlich haben wir uns auch weiter endwickelt. aber alles was heute einem fast nachgeworfen wird davon haben wir nicht mal geträumt. ich weiss nicht ob ich meine erste cd zustande gebracht hätte mit den heutigen sachen . wir hatten auch nur 8 spuren zur verfügung für die erste scheibe.
    gruss moondust
  5. #2 Sven schrieb am 26.12.2008
    Cool! Spannend! intressant, informativ!
    Aber was mich wirklich auch brennend intressieren würde: Wieso hast du deine Produzentenkarriere beendet und Lunatec eingestellt?

    grüsse


  6. #1 Carsten B schrieb am 26.12.2008
    Endlich mal wieder eine Hammer geile vdPn Volge , mehr da von sehr Interessant .

    Viele Grüßeund ein guten Rutsch!
    Das PLM-Team

Weitere Videos