Stammtisch

Dune 2 & die Top-News der Woche

Der MusoTalk Stammtisch. Alle 14 Tage, Donnerstags ab 12 Uhr live oder ab 17 Uhr als Video. 

Unsere Themen:

> Moogfest 2014 > Werkstatt > Werkstatt 2

> Roger Linns Linnstrument

> Linnstrument at Moogfest

> Linnstrummed by Madrona Labs:) (per mic)

> Atari Hotzbox

> Software Modulsynthesizer auch von Madrona (per Mic)

> VST Synth Dune2

> Virtuell Guitarist für Reason

Steinberg:

> iPad App zur Steuerung der UR44 DSP Effekte

 

Hofa:

> HOFA for U , kostenlose Plugins von HOFA

Mein Tipp der Woche: > WaveGenerator AU !

Rolf Wöhrmann > temporubato ist Entwickler von Hard-& Software Synthesizern u.a. für Waldorf und Arturia. Sein Tipp der Woche: > Spark 2

Thomas Wendt > ictw.de macht Kommunikation für die Musikbranche und ist Singer/Songwriter.

Mic “Moogulator” > Synthmag.de ist Gründer und Chefredakteur des Synthesizermagazins und der Macher hinter >sequencer.de.

Download > HD >medium >small >audio only

08.05.2014 - Talks und Interviews

Dein Kommentar

  1. #12 VirusTI82 schrieb am 11.05.2014
    Beim Dune 2 kann ich nur zustimmen!
    Ich behaupte sogar der beste VSTi Synthesizer überhaupt.
    Sylenth1, Synthmaster, Massive & Co. können da klanglich definitiv nicht mehr mithalten. Der einzige Synthesizer der da überhaupt mithalten kann und eventuell besser ist, ist Hardware und heißt Virus.

    Deshalb finde ich es echt schade, dass bei solch einem grandiosen Synthesizer nicht näher und detaillierter bei Musotalk drauf eingegangen wird. Normalerweise müsste man darüber eine extra Sendung machen und dann anstatt den Wendt den Holger Steinbrink miteinbringen. Die perfekte Runde wäre dann: Holger Steinbrink, Rolf Wöhrmann, Mic Moogulator und Non Eric natürlich.

    Mal eine Apple Boring Sendung weglassen und mal eine Sendung über Dune 2 machen. Das wäre klasse.

    Alles andere war nichts Halbes und nichts Ganzes.



    Make More Music!

    Gruß
    VirusTI82
  2. #11 Anthony Rother schrieb am 11.05.2014
    Super Sendung, tolle Runde. Auch das neue Logo und Design sowie Kamerafahrt kommt gut :-) Vielen Dank...
  3. #10 Rolf schrieb am 11.05.2014
    Hi

    zum Thema Dune:

    Ja, leider haben wir dem Dune 2 nicht so viel Zeit gewidmet, wie ich mir das eigentlich vorgestellt hätte. Aber es ist eben halt ein Stammtisch, wo Themen manchmal sprunghaft wechseln. Man müsste sich mal für Dune separat Zeit nehmen.

    Zum Thema "Trance":

    Als erstens mal ist Trance ja in meinen Augen nichts Schlechtes, sondern im Gegenteil ein im Synthie Bereich wichtiges Genre. Nun ist es so, dass mit den Möglichkeiten des Dune 2 eine ganze Reihe von Musikstilen und Klangcharakteristiken realisiert werden können. Aber es ist nicht ganz von der Hand zu weisen, wenn man sich die beiden Demossongs auf der Synapse Seite zu Dune 2 anhört, dass hier die musikalische Stilrichtung klar positioniert wird. Das spiegelt sich meiner Meinung nach auch in den Factory Presets wieder.

    Es wäre also etwas geschickter vom Marketing her, wenn man die Vielseitigkeit betonen will, diese auch entsprechend nach vorne zu bringen. Das ist ja vielleicht auch ein wenig die Problematik, dass der Dune2 mehr kann, als hier gezeigt wird.

    LG
    Rolf



  4. #9 Celador schrieb am 10.05.2014
    Ich finde, dass die Sendung dem Dune 2 nicht gerecht wurde. Es handelt sich wirklich um einen sehr vielfältigen Synthesizer, der auch mal sehr schmutzig und drückend klingen kann. Keinesfalls würde ich ihn als "Trancer" abstempeln. In meinen Augen wirklich ein Schweizer Taschenmesser unter den Synthesizern und dabei sehr gut zu bedienen.

    Auch ich schließe mich den Kommentaren zu Moogulator an.
  5. #8 Kernschatten schrieb am 10.05.2014
    @tomtom

    Hier kann ich dir nur voll und ganz zustimmen. Die Meisten werden den Grundgedanke hinter Mic´s, durchaus sehr kompetenten Aussagen auch nach einem Mal schon verstanden haben.
    Eine stetige Wiederholung wirkt hier extrem ermüdend und lässt weniger Raum für die anderen interessanten Gäste.

    Wie immer aber, sehr tolle unterhaltende Sendung.
  6. #7 Frank Arnold schrieb am 09.05.2014
    Für die News zum Dune 2 hätte ich mir etwas mehr erwartet. Man merkt das ihr euch oft nicht wirklich mit den Sachen beschäftigt die ihr ausgrabt.
    Der Dune 2 mit seiner speziellen Unison Engine hat ja nun doch einige Dinge die ihn grundsätzlich von anderen Synth Plug-ins unterscheiden. Das einzige was bei mir laut dem Podcast hängengeblieben ist: es ist wohl ein Trance Synth ;)

    Im Grunde hätte man den gesamten Podcast nur mit Mik und Rolf machen können und Tom Wendt mit seiner ruhigen Art und sonoren Stimme als Moderator wäre perfekt.

    Frank
    Web: http://4damind.com | Soundcloud: http://soundcloud.com/52degree
  7. #6 Jan D. schrieb am 09.05.2014
    Super interessante Sendung, und exzellente Auswahl an Gästen. Den Moogulator kannte ich auch schon aus Kommentaren auf Amazona, oder aus dem Synthesizer.de Forum. Schön, dass ihr den einladen konntet. Und auch toll, dass ihr den Dune 2 vorgestellt habt, super Teil!
  8. #5 Thomas M schrieb am 09.05.2014
    Mic "Modulator" Minute 51 Super Idee

    LG
  9. #4 tomtom schrieb am 09.05.2014
    also so gerne ich die show sehe und auch dauerleser des synmags bin, mik ist der richtige name? also auf jeden fall moogulator, bitte lass dir doch nicht so lange zeit beim sprechen :) das du eher nene ruhigeren sprechflow kann man ja nicht vorwerfen (ohne gemein zu sein) aber dann achte doch mal darauf etwas prägnanter zu sein und nicht in drei Sätzen nacheinander die gleiche information auszugeben. ich finde das total nervig und einschläfernd und ein klein wenig bekommt man dann auch schnell den (vielleicht unberechtigten) Gedanken dass du dich zu gerne selbst schwadronieren hörst. etwas prägnanter wäre toll.
  10. #3 tom wendt schrieb am 09.05.2014
    Moog! Leute! Hört es vom Meister selbst!

    http://youtu.be/UDN-y0QQ7cs

    Und möge die Worcester Sauce mit Euch sein!
  11. #2 Meckerbernd schrieb am 09.05.2014
    Mich machts irgendwie verrückt, wenn ich was über den >Mogue< höre, denn in meiner Welt heißt das >Muug< , weil ich dachte ein engl. doppel-O ist ein deutsches U .

    Beispiele sind Moon, soon, Boom, Zoom....

    Mich machts nur verrückt weil zu Nike sagt ja auch niemand >NIKKE<

    Trotzdem wie immer interessant.

    Peace Out, einer von vielen Meckerbernds.
  12. #1 OnImpulse schrieb am 08.05.2014
    Super Sendung.

Weitere Videos