Get the Flash Player to see this player.
Special

DJing mit Ableton Live - DJ Mix aufzeichnen

  • Teil 1
  • Teil 2
  • Teil 3

Wie kann ich den DJ-Mix editieren, die Effekte automatisieren und den Mix als Audio bouncen? Dies alles erläutert Maya in der leider letzten Folge ihres MusoTalk Workshops.

Der gesamte Workshop mit 9 Folgen rund ums DJ-ing mit LIVE ist Öffnet externen Link in neuem Fensterhier zu finden>

Maya ist seit Anfang der 1990er Jahre als DJ, Musikerin, Produzentin und Toningenieurin aktiv. Unter verschiedenen Künstlernamen wie Donna Maya/ Die Patinnen und Maya Princess veröffentlichte sie Schallplatten und CDs.
Schon seit Jahren legt sie mit der Software Ableton Live auf.
Sie ist Dozentin am Yoyosonic Institute und zeigt in unserem Video-Workshop Auszüge aus Ihrem Seminar "DJing mit Ableton Live".
Links:
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.yoyosonic.com
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.rudelrecords.de

Download: Leitet Herunterladen der Datei einTeil 1 Leitet Herunterladen der Datei einTeil 2 Leitet Herunterladen der Datei einTeil 3 mp4(Quicktime/H264)

21.04.2010 - Video Workshops

Dein Kommentar

  1. #7 DJ München schrieb am 02.08.2011
    Richtig coole Videoserie - vielen Dank an dieser Stelle dafür! :-)
  2. #6 Freekazoid schrieb am 24.06.2010
    Danke Danke Danke Danke!!!

    Wirklich sehr serh guter workshop!!
    hab mir alle 9 folgen reingezogen und ihr habt mir sehr geholfen!!

    wäre wirklich super wenn es sowas auch fürs producing mit ableton geben würde
  3. #5 Greg B. schrieb am 28.04.2010
    Der Workshop konnte von der Qualität her leider überhaupt nicht mit einem Workshop a la DeLeon oder Steinbrink mithalten, wie man sie auf MusoTalk schon hatte...dafür fehlte einfach alles was ein bisschen über den Tellerrand hinausgeht.

    Danke trotzdem für die Mühe!
  4. #4 DerSchoene schrieb am 26.04.2010
    Auch von mir vielen Dank für diesen Workshop.

    Es ist für mich als 'konventionellen' Musiker wirklich mal schön zu sehen, was der Mensch da auf der Bühne wirklich triebt, wenn er seinen Kopf in das Notebook steckt. :-)
  5. #3 Dcat schrieb am 22.04.2010
    Danke Maya!
    Auch wenn ich Ableton überhaupt nicht benutze, hat es mir trotzdem einen schoenen Überblick auf dieses Programm gegeben, und mich dazu bewegt mal eine Demo auszuprobieren.

    Cheerz
    Dcat aKa Ohmtrax!
  6. #2 Maurizio schrieb am 21.04.2010
    Jupp hat mich als Ableton Neuling sehr geolfen! Und was für ein Workshop werdet ihr als nächstes zeigen? :)
  7. #1 Einhard schrieb am 21.04.2010
    Vielen Dank für den Workshop. Hat Spaß gemacht.

Weitere Videos