Stammtisch

Die Musikmesse 2013 & die Top-News der Woche.

Auch in diesem Jahr berichten wir wieder umfangreich von der Frankfurter Musikmesse. Die größte Messe der Welt rund ums Musikmachen findet vom 10. -13.4 in der Main Metropole statt.

Wir sind gespannt was Steinberg vorstellen wird, auch von AVID gibt es möglicherweise ein Pro-Tools Update. Wird Bitwig zur Messe releasen?

> Musikmesse 2013. Gerüchte um neue Produkte von FL Studio und Co.

> Audiobus jetzt auch für Garageband auf dem iPad.

> Jack die Audiobus Atlernative mit Midi Routung und freierer Verkabelung.

> Audiobus für Addactive Synth.

Rolf Wöhrmann > Temporubato.com ist Synthesizerentwickler aus Frankfurt. Sein Tipp der Woche > modular synth backpack.

Tom Ammermann > Sein Tipp der Woche: Spatial Audio Designer macht in Hamburg in 3D Headphone Surround.

Kai Schwirzke schreibt für das CT Magazin. Des Eismeister´s Tipp bleibt sein Geheimnis.

Benjamin Weiß > de-bug.de ist Fachredakteur und Musiker/Produzent. Sein Tipp der Woche > Hot Hand 3

Download: > medium >small > audio only

28.03.2013 - Talks und Interviews

Dein Kommentar

  1. #15 Dieter Herten schrieb am 08.04.2013
    Hallo,
    was ist eigendlich mit Innovationen wie z.B. Reactable?

  2. #14 DJBobo schrieb am 08.04.2013
    von wegen Pro Tools ist tot, heute wurde Pro Tools 11 angekündigt:
    http://apps.avid.com/protools11/
    aber wie es so schön heißt: hater will hate it
  3. #13 Icemeister schrieb am 01.04.2013
    @Arno: Nein, Ärger mit den Rechteinhabern gab es nicht. Dafür aber erfreuliche GEMA-Tantiemen, ein faires Honorar für Komposition/Produktion und in der Summe etwa 100.000 Zuschauer.:o)

    @R.K.: Danke. :o)

    P.S.: Die richtige Lösung war noch nicht dabei (habe ich aber schon mehrfach in Sendungen erklärt).
  4. #12 R.K. schrieb am 31.03.2013
    In der Eismeister-Debatte:

    Oder aber es ist viel banaler und Kai Schwirzke mimt im privaten Kreis gerne mal den Barkeeper, o.Ä.?!
    Der Access Virus POLAR müsste einem Eismeister auch ganz gut gefallen :D.
    Eigentlich könnte man ganze Seiten mit lustigen Überlegungen füllen. Aber, dass er vormals für einen der Tiefkühlkost-Hersteller gearbeitet hat, halte ich dabei noch für die absurdeste ;)

    Die so direkte Anspielung auf Äußerlichkeiten gehört hier eigentlich nicht zum guten Ton, aber wenn man stattdessen auf Innerlichkeiten abzielt, kann man sagen: Er schreibt gute Texte, der Häuptling Schwirzke ;)
  5. #11 Olaf schrieb am 31.03.2013
    @ Sam:

    "Warum glaubt er denn, daß z.B. "Redmatica" von Apple aufgekauft wurde? Eine Firma, die auf Audio-Datenkomprimierung spezialisiert ist."

    … für künftig schnellere iTunes-Downloads resp. vielleicht sogar Streaming? Muss wohl kaum zwingend für den Pro Audio Bereich gut oder gedacht sein.
  6. #10 Arno schrieb am 30.03.2013
    An Icemeister:
    Ah, Selbstironie, schöner Zug. Günther Jauchs Kinn flieht sogar noch eiliger. Also? Wat is nu? Waren Sie vor Ihrer Karriere als Fachjournalist mal Bofrost-Mann? Oder Eismann-Mann?
    P.S.: Was mich wundert: Wieso haben Sie Jim Knopf und Pipi Langstrumpf neu vertont? Die Musiken aus den jeweiligen Fernseh- und Hörspielserien waren doch exzellent. Gab es da nicht Ärger mit den Rechteinhabern?
  7. #9 Icemeister schrieb am 30.03.2013
    Vorlauten Lümmeln erklärt Häuptling Fliehendes Kinn grundsätzlich dreimal nix ... ;o)
  8. #8 Frank Arnold schrieb am 30.03.2013
    Interessant wird was Clavia anzubieten hat. Es kommt ja was Neues aber ob es ein Nord Lead 4 wird?
  9. #7 noneric schrieb am 30.03.2013
    Hi Hallfetischist,
    Vielen Dank für den interessanten Link. Die softwarewer werde ich mir herunter laden und einmal ausprobieren.
    Grüße Non Eric
  10. #6 Hallfetischist schrieb am 29.03.2013
    Das wichtigste zur Musikmesse habt ihr jedoch vergessen: Der ehemalige Chef-Entwickler von Lexicon Michael Carnes stellt seine beiden hoch gelobten sensationellen Reverb-Plugins vor, die Geschichte schreiben werden: der Phoenix Verb und der R2. Seine Firma heißt "Exponential Audio". Die GUI ist zwar sehr eigenwillig aber der Klang ist exzellent. http://www.exponentialaudio.com/
  11. #5 Sam schrieb am 29.03.2013
    Na ja , was soll denn Benjamin auch anderes sagen als das Logic tot ist ...
    Nun, ich würde mich in der Öffentlichkeit so weit aus dem Fenster lehnen!
    Ist natülich Blödsinn. Warum glaubt er denn, daß z.B. "Redmatica" von Apple aufgekauft wurde?
    Eine Firma, die auf Audio-Datenkomprimierung spezialisiert ist. Wohl kaum um ein neue iPad zu entwickeln! ... Im übrigen ist die Tatsache daß man bei Erscheinen einer neuen Programmversion die Vorgängerversion im Preis drastisch senkt, ist eine im Handel gängige Methode!
    --- Logic X kommt! Ihr werdet es erleben. Ob es dann immer noch gefallen wird ( zumindest was die Pros angeht ) ist zwar zweifelhaft, aber es kommt!
  12. #4 Arno schrieb am 29.03.2013
    Warum heißt Häuptling Fliehendes Kinn, Kai Schwirzke, Eismeister? Bitte um Aufklärung.
  13. #3 Alex 28 schrieb am 29.03.2013
    Tolle und informative Sendung,

    Steinberg hat doch nicht etwa endlich einen anständigen Controller für Cubase und Co am Start? Das würde ich mir jedenfalls, als Dreidimensional von Steinberg wünschen.
  14. #2 carsten schrieb am 29.03.2013
    Zwar Offtopic, aber dennoch: Die Übertragungsqualität ist mittlerweile wirklich super! Drei Gesprächspartner live eingespielt, Ausleuchtung gut, wenig Latenz, keine Ausfälle (bei den externen Gästen zumindest): das habe ich im professionellen Fernsehen noch nicht sehr oft gesehen.
    Da macht das Zuschauen Spaß!

    (Wenn ich mir dann auch noch überlege, daß das öffentlich-rechtlichen Fernsehen dieses Jahr über 9.ooo.ooo.ooo Euro Gebühren bekommt, zählt das Lob an Musotalk gleich doppelt)
  15. #1 Sam schrieb am 29.03.2013
    Na ja , was soll denn Benjamin auch anderes sagen als das Logic tot ist ...
    Nun, ich würde mich in der Öffentlichkeit nicht so weit aus dem Fenster lehnen!
    Ist natülich Blödsinn. Warum glaubt er denn, daß z.B. "Redmatica" von Apple aufgekauft wurde?
    Eine Firma, die auf Audio-Datenkomprimierung spezialisiert ist. Wohl kaum um ein neue iPad zu entwickeln! ... Im übrigen ist die Tatsache daß man bei Erscheinen einer neuen Programmversion die Vorgängerversion im Preis drastisch senkt, ist eine im Handel gängige Methode!
    --- Logic X kommt! Ihr werdet es erleben. Ob es dann immer noch gefallen wird ( zumindest was die Pros angeht ) ist zwar zweifelhaft, aber es kommt!

Weitere Videos