PraxisTalk

Deinen Track remixen lassen? Aber wie? unsere Tipps & Tricks

Unser wöchentlicher MusoTalk Stammtisch. Wir diskutieren jede Woche alles was irgendwie mit Recording und Musik machen zu tuen hat.

Heute ist unser Thema "Remixing". Wir sprechen über das was es zu beachten gilt, will man einen coolen Remix von einem Remixer erhalten.

Wie kommen die Files zum Remixer, welches Format ist sinnvoll, welche Tracks liefere ich mit?

Heute meine Gäste:

> Steve Baltes ist Musiker und Produktspezialist

Stephan Bobinger ist Musikproduzent und Sounddesigner in Berlin

> Leslie Alan ist Musiker und Produzent in Berlin.

Mika the Elephant > Mikatheelephant.com Schlagzeuger und Electroproduzent

Download > medium > small > audio only

 

 

02.02.2017 - PraxisTalk

Dein Kommentar

  1. #3 Vatta Far I schrieb am 14.02.2017
    Am besten man nutzt hier eine ownCloud.
    z.B. bei uberspace.de für € 5,-

    Und es ist nicht kompliziert.
    NonEric ich denke DU hast mit den Cloud Diensten dein Problem!
  2. #2 Olli schrieb am 06.02.2017
    Daten verschicken ganz einfach kostenlos bis zu 2 GB per Wetransfer... http://www.wetransfer.com

    - Daten vom Rechner auswählen
    - Email des Empfängers eingeben
    - Email des Absenders
    - Messagetext
    - absenden

    Gruß
    Olli
  3. #1 J. Xantilope schrieb am 02.02.2017
    Den Tip von Leslie fand ich super (kleine Textdatei mit Angaben zu BPM, Tonart, Stil, usw.).
    Tolle Sendung!

Weitere Videos