Get the Flash Player to see this player.
Stammtisch

Darth Vader

Die GEMA meldet Rekordumsatzminus, Morcheeba stellt die Acapella Files des neuen Albums in Netz und wir plauschen über das Thema Mastering. Mit dabei die Gäste ( hier gibts Bilder und weitere Infos zu den Stammtischlern ) : T.O.M. ,Holger Schnabel, Kai Schwirzke, Stefan Bahr, und Opens external link in new windowAlexander Lerch von Zplane.

Aufgenommen wie immer in mittelprächtiger Soundqualität über eine SKYPE Konferenz. Am Ende der Aufnahme mutiere ich dann auch noch zu Darth Vader. Ein Problem mit der Software Wire-Tap, mit der ich die Konferenz in "Mono" alle Teilnehmer gleichzeitig, auf meinem Macbook Pro aufnehme.

 

Downloads :

  Audiofiles :  Öffnet externen Link in neuem FensterStammtisch als mp3

08.02.2008 - Talks und Interviews

Dein Kommentar

  1. #5 migrae schrieb am 09.02.2008
    Hallo liebes Team,

    erst mal vielen Dank für Eure Arbeit hier. Finde das echt klasse war hier auf die Beine gestellt wird. Selbst wenn es nun nicht das richtige Forum dafür ist.

    Dynamik - downloaden - kaufen
    Da besteht doch, meiner Meinung nach, ein Zusammenhang. Musik soll doch heute überall und jederzeit hörbar sein. Also die MP3-Abspielgeräte spielen hier eine große Rolle. Auf den Teilen wird doch nur noch mit großer Kompression gearbeitet, welche jegliche Dynamik kaputt macht. Warum also noch Tonträger kaufen, welche anders klingen?
    Und wo bekomme ich heute noch ein Album, welches ein Thema vom ersten bis zum letzten Track bereithält - sich es deshalb auch lohnt so ein Ding zu kaufen? Oftmals möchte man doch nur einen oder ein paar Titel vom Künstler. Da kaufe ich mir das doch lieber online. Vieles ist doch heute nach der Fire and Forgett Methode produziert.

    Gruss Micha
  2. #4 Markus schrieb am 09.02.2008
    Hallo!
    Wo soll denn der Link zu besagten Vocal-Tracks sein?
    Danke!
    cU, Markus
  3. #3 Hilpers schrieb am 09.02.2008
    Hallo zusammen,
    zum thema mastering im club-/mainstreambereich hab ich ein schönes beispiel für einen, wie ich finde, gelungenen kompromiss aus Kompression und
    extrem ausgeprägter dynamik.
    :) ja ihr hört richtig, ich möchte eine kleine Werbung einschieben. Da Noneric , wie ich finde zurecht bedauert hat, nur wenige wirklich durchweg geniale alben zu kennen,- hier ein Anspeiltip, der komplexes sounddesign, geniale Atmosphären, knackige Bässe exzellente Vocals, grandiose melodien und absolutes Gänsehautfeelig vermittelt.
    Ich kann wärmstens die Band \"Hybrid\" und ihr neustes Album \"I choose noise\" empfehlen.

    Mich würde eure meinung wirklich sehr interessieren, da es sich um ein musikalisch wirklich sehr interessnates werk handelt...


    Gruss
    Hilpers
  4. #2 non eric schrieb am 08.02.2008
    Anlaufprobleme mit der neuen Seite..zu den \"Gästen\" kommt man aber auch über den Link oben unter \" Das Music&Soundproduction Magazin\"..da auf Non Eric und die Gäste klicken..
  5. #1 Max schrieb am 08.02.2008
    Schöner Stammtisch!

    Leider funktioniert der Link zu den Bildern nicht...

Weitere Videos