Get the Flash Player to see this player.
Angecheckt

Crate Flexwave 15 R

Ein toller Einsteigeramp mit Hall und ziemlich gutem Overdrivesound für einen Transistoramp. Im Eifer des Gefechts habe ich Mist erzählt. Es ist ein 12 Zoll Speaker und eine 3 Band, aber nicht parametrische, Klangregelung. Für nur ca. 120 € ein echtes Schnäppchen.

 

Downloads : 

  Quicktime (640*360)Öffnet externen Link in neuem FensterTeil 1

 

Links :

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.crateamps.com

14.12.2007 - Gitarre und Bass

Dein Kommentar

  1. #2 Dr Pepper schrieb am 17.04.2008
    Was ist das denn für´n Blödsinn ? Bei einem Combo-\"Test\" wird einfach mal ein anderer Speaker (in der Küche) angeschlossen ? Ich muß die Nase rümpfen ! *lol* Zitat: \"Die Klangregelung greift echt ganz schön gut ein...kann man ´ne Menge machen\" Hallo ??!! Wozu gibt´s denn wohl ´ne Klangregelung ? Ihr seid echt die geilsten ! Da werden erstmal schamlos Fender-Amps gedisst, und sich in \"Ohm-Zahlen\" zu verheddern sagt einiges über die Kompetenz der Tester aus ! Das pseudo-Jazz-Gefummel von \"im-Notfall-immer-E\"- Alex geht mal gar nicht (\"war jetzt auch ´n bißchen mumpfig, ne) und wenn Non-Eric *grins* 1976 angefangen hat Gitarre zu spielen, frage ich mich warum er 1977 schon wieder damit aufgehört hat ! \"Noch ´ne Flasche Campari bitte !\"
  2. #1 Allegra Geller schrieb am 21.01.2008
    Hi MusoTalk
    Ich muss sagen, dass ihr da einen sehr schlechten Test abgeliefert habt. Jemanden den Test machen zu lassen, der absolut nicht Gitarre spielen kann ist nicht sehr professionell. Die Soundeinstellungen werden nur kurz überflogen, praktisch nichts erklärt... Wieso habt ihr den Crate überhaupt \"getestet\"? Das ganze sah eher nach einer Sendung TeleShopping aus. Schade

Weitere Videos