Get the Flash Player to see this player.
Special

Club Music Production Vol.2 Video Tutorial

  • Teil 1
  • Teil 2

Exklusiver Ausschnitt aus der mehrstündigen neuen DVD von Audio-Workshop.de mit Holger Steinbrink und Dominik de Leon. Beide zeigen wie ein typischer Club-Lead-Sound erzeugt wird.

Club Music Production 2.0 Tutorial Video DVD von audio-workshop

Im Rahmen des 8-stündigenTutorials aus dem Hause audio-workshop (www.audio-workshop.de) wird ein kompletter Track aus dem Genre Electro-House/Dubstep von Musikproduzent Dominik de Leon (fka Dumonde) produziert. Vom leeren Sequenzerfenster bis hin zum finalen Mastering wird hier jeder einzelne Enstehungsschritt detailliert erklärt - ohne Geheimnisse. Der Schwerpunkt liegt auf dem Thema Sounddesign und Effektierung.

Dozent Dominik de Leon (fka Dumonde) ist international bekannter Musikproduzent und DJ mit über 15jähriger Berufspraxis. Er kann auf eine Zusammenarbeit mit allen relevanten Major-Plattenfirmen sowie vielen bekannten Künstlern wie u.a. Talla 2XLC, Sash und Cosmic Gate zurück- schauen.

Download:Leitet Herunterladen der Datei ein Teil 1, Leitet Herunterladen der Datei einTeil 2 (Quicktime)

Link: Öffnet externen Link in neuem FensterClub Music Production Workshop Volume 2.0

23.05.2011 - Video Workshops

Dein Kommentar

  1. #10 Synthfactory schrieb am 21.09.2011
    Wird denn auch erwehnt, woher Dominik seine Drumsamples hat?
    1. #0 Holger Steinbrink schrieb am 22.09.2011
      @Synthfactory: Ja, selbstverständlich wird alles im Detail gezeigt, auch die Herkunft der Drumsamples.
  2. #9 Synthfactory schrieb am 15.09.2011
    wie heisst denn der neue track von Dominic?
  3. #8 Richie schrieb am 26.05.2011
    Sooo...Bestellung ist raus...bin zum ende des Monats doch nicht so blank , wie ich dachte. ;D

  4. #7 Wolfgang schrieb am 25.05.2011
    Also ich war einer der ersten der die DVD's bestellt hat und gleich am Ankunftstag verschlugen.
    Ich kann jedem der an der Produktion von Electro/House und Dubstep interessiert ist diese dvd nicht nur nahelegen, nein, diese DVD sollte PFLICHT sein!
    Ich hoffe noch auf weiter nachfolger in dieser für mich legendären reihe!

    1. #0 Richie schrieb am 02.06.2011
      @ Wolfgang

      Ich habe die DVD gestern auch an einem Stück (ca. 8 Stunden) verschlungen. ;D

      Fand die 2.0 noch um einiges besser als die 1.0....

  5. #6 Daniel R schrieb am 25.05.2011
    ....muss das denn mainstream elektro house "alla deadmau5 und david guetta" sein....ist echt schade .... da diese "musik" doch sehr anstrengend ist, kann man wenn man das nich mag kaum etwas mit dieser DVD anfangen.

    Klar ist das meine persönliche Meinung und eine Geschmacksfrage . Aber Sägezahn und co. ist ja nun nicht gerade sehr anspruchsvoll hmm? Es ist für die meißten Anfänger doch nicht das problem einen Sägezahn-KNARZ-sound zu erzeugen sondern etwas Schönes, Weiches, Edeles das innovativ klingt und das schließt ganz sicher nicht aus das es im Club funktioniert oder voller Energie steckt !

    Mir kommt das immer so vor als wenn sich jemand nen Porsche kauft um damit seinen Acker zu pflügen!

    Bin ich mit meiner Meinung alleine hier?
  6. #5 dieter schrieb am 25.05.2011
    Hi,
    sehr schöner Beitrag! Mich würde noch der Synth, der als "Lead Melody" bezeichnet ist, interessieren ... wäre das möglich?

    Dieter
    1. #0 Holger Steinbrink schrieb am 25.05.2011
      @Dieter
      Das wird alles im Detail auf der DVD gezeigt. Klick einfach mal den Link unter dem Auschnitt/Text hier an.
  7. #4 Sender schrieb am 24.05.2011
    schade das kein minimal gezeigt wird wie man es in den meisten clubs hört.
  8. #3 svenni schrieb am 23.05.2011
    deadmau5 feedme skrillex ? ;)
  9. #2 Richie schrieb am 23.05.2011
    Die erste DVD hab ich schon. Da kann man hier auch nicht viel falsch machen. Danke Noneric für den kleinen Einblick.

  10. #1 WTTPD schrieb am 23.05.2011
    Kongenial mal wieder!!!
    Ich liiiebe die Jungs! Weiter so!

    beste Grüße =)

Weitere Videos