Angecheckt

Cakewalk Sonar X2 für Windows Touch PC

Sonar X2 von Cakewalk ist eine DAW die unter Windows 8 bereits für Touchbedienung optimiert wurde. Aber wie gut funktioniert das Arbeiten mit dem Programm ohne Maus oder Tastatur?

Meine persönliche Wertung auf dem MusoMeter: 1 von 5 Punkten.

Andres persönliche Wertung auf dem MusoMeter: 1 von 5 Punkten.

Hätte Cakewalk die Touchbedienung weniger aggressiv auf der Webseite beworben, meine Enttäuschung wäre geringer ausgefallen.

Man hat, wenn man die Promo-Videos sieht, den Eindruck, dass Programm ließe sich fast so geschmeidig mit den Fingern wie eine iPad App bedienen.

Einzig die Zoom-Funktionen, die man mit dem Finger ausführen kann, überzeugen.

Zu oft kommt die Fensterverwaltung mit der Touchbedienung ins Gehege.

Auf dem Acer W700 mit seiner HD Auflösung habe ich den Bildschirm schon auf 150% größer eingestellt. Immer noch sind die Elemente einfach zu klein.

Um mit mehreren Fingern, mehrere Fader zu bewegen, benötigt man wohl mindestens einen 23 Zoll Touch PC.

Spass macht das ohne Maus und Tastatur auf keinen Fall. Wer allerdings die Touchbedienung als Zusatzfunktion sieht, wird damit wenig Probleme haben.

Das noch nicht offiziell für Touch entwickelte Studio One schlägt sich aber schon besser.

Andre Dupke > hamburg-audio.de ist Musiker und Produzent und baut Audio PCs.

> Cakewalk Sonar X2

Download: > HD > medium  >small

08.04.2013 - Software

Weitere Videos