Special

Best of PraxisTalk: Mixing

Fix it in the Mix? Mit dem richtigen Mix kann man eine Menge aus seinem Track rausholen.

Ich habe für euch eine YouTube- Playlist mit unseren besten Videos rund ums Thema Mixing zusammengestellt.

Ausreichend Stoff um die Sommerpause zu überbrücken!

03.08.2015 - Special

Dein Kommentar

  1. #3 Marco Thoms schrieb am 07.08.2015
    Ich finde gut was Ihr macht.
  2. #2 Unisono schrieb am 05.08.2015
    Das kommt schon vor, dass in Logic Plugins mit zu lautem Masterout den Mix vergeigen, da hat NE schon recht. Das was von Andreas zu einem Autogain im Logic-Compi gesagt wurde, konnte ich so bei der aktellen Version nicht nachvollziehen.
    Gitarren und Bassspuren zu quantisieren ist totaler Quatsch. Besser nochmal neu einspielen.
    Zu der 32 bit 24 bit Diskussion in Logic und der alten Audioengine würde ich mal gerne mehr erfahren. Ist es nun "ein Porsche mit Käfermotor", außen hui innen pfui, oder nicht?
    Ich selbst habe da schon so einige Besonderheiten festgestellt. Da sich der Sound aus irgedwelchen Gründen verändert, mische ich z.b. nur mit gebouncten Spuren. Das Timing scheint manchmal aus irgendwelchen Gründen eigenen Regeln zu folgen.
    Mich düngt, dass auch L 11 da keine Verbesserungen hervorzubringen hat.
  3. #1 Björn schrieb am 03.08.2015
    Hallo, Eingangs der Sendung wurde das Thema Hall erwähnt. Mich interessiert in diesem Zusammenhang das Thema Early Reflections. Die Idee ist, nur die Early Reflections zu nutzen, um dem Instrument eine bestimmte Position um Raum (Weite, Nähe) zu geben. Macht das Sinn oder ist das üblich so? Wie gut lassen sich im Plugin die Early Reflections anfassen?
    Gruß Björn

Weitere Videos