Appgecheckt

Auria DAW fürs iPad von Wavemachine Labs

Auria von Wavemachine Labs kann bis zu 48 Audio-Spuren verwalten und bearbeiten. Ist es damit die erste vollwertige DAW für Apple´s iPad?

Andrew´s persönliche Wertung: 4 von 5 möglichen Punkten.

Meine persönliche Wertung: 3 von 5 möglichen Punkten.

Man erkennt ziemlich schnell, daß hinter einigen der AURIA Plugins die Effektschmiede PSP steht. VST Plugins kann man nicht direkt einladen. Dafür müßen diese erst noch angepasst werden.

Auf einem iPad 1 ist die Funktionalität eingeschränkt, aber auch auf einem neuen iPad geht einem schnell die CPU Puste aus.

Aufwändige Effekte wie Hall sind deshalb auch noch nicht auf dem Niveau der Desktop Versionen.

Allerdings geht schon eine Menge. Auch wenn es sehr kompliziert werden kann, will man Audio-Files im- oder exportieren.

Andrew plant die Software bei seinen Mobil-Recording-Gigs als Backup Recorder einzusetzen.

Andrew Levine > blumlein records macht mobile Aufnahmen in Stereo und Surround.

> Wavemachine Labs Auria

Download > HD (~460MB) > medium (~ 480MB) > small iPhone, iPad (~ 420MB)

zum Abspielen > VLC oder > Quicktime Player kostenlos herunterladen.

26.11.2012 - Kategorie-Feature

Weitere Videos