Get the Flash Player to see this player.
Special

Auf dem Weg nach Oslo

Der Stammtisch rund ums Musik machen. Diese Woche mit Öffnet externen Link in neuem FensterNon Eric und seinen Gästen: Kai Schwirzke, Andrew Levine (Öffnet externen Link in neuem Fenstermobile.blumlein.net), Maya Sternel (Rudel Records), Dirk Cervenka und Andre Dupke (www.hamburg-audio.de),

Montag ab 6 Uhr online: Angecheckt! - Line 6 Pod X3 mit Gunnar Seitz
Mittwoch ab 6 Uhr online: Workshop - DJing mit Ableton LIVE Folge 3

die Themen:

01:00 Christian auf dem Weg nach Oslo aber ohne Andre
08:00 Künstler aufgebaut und was nun?
19:00 Grand Prix der Eurovision - Was ist aus dem Song Contest geworden?
25:00 Arrangement
41:00 Sich trennen können?
50:00 Warum gibt es so wenig gute deutsche Texte?


weitere Links:AVID Creation Tour

Download: Initiates file downloadMusoTalk 372 - Stammtisch - Auf dem Weg nach Oslo.mp3

12.02.2010 - Talks und Interviews

Dein Kommentar

  1. #8 Mike schrieb am 19.02.2010
    kann studio-one nur jedem mal empfehlen es auszuprobieren...
    es klingt einfach unglaublich gut. habe Jahre mit Cubase gearbeitet, war am ende wegen des workflows und der Stabilität sehr genervt. und ist sehr befreiend an damit zu arbeiten, fühlt sich endlich wieder kreativ frisch an .
    so viel Altlasten von Cubase einfach mal über Bord geworfen. :)
    werde nächste Woche auf Win7 64bit umsteigen und bin schon sehr gespannt wie das alles klappt!?
    lg
    m i k e
  2. #7 Sebastian schrieb am 14.02.2010
    Ganz kurze Zwischenbemerkung... man kann bei Studio One klar Subgruppen auf FX Kanäle routen per Send? Oder war der umgekehrte Weg gemeint?

    Macht ihr noch mal was zu Studio One? Seit dem Beta Preview war ja nicht mehr wirklich was da, oder?
  3. #6 Melanagua schrieb am 13.02.2010
    Als lange regelmässiger Stammtischhörer viel mir heute - warum auch immer - eine Frage ein:

    Was ist eigentlich mit Alex Bug (Buck, Bugg?) von Veggie?

    Wurde das mal kommuniziert?

    Grüße
    1. #0 dulac schrieb am 13.02.2010
      genau
      und auch mit holger schnabel?
    2. #0 Saitenlage schrieb am 13.02.2010
      Alex Buck. Würde mich auch mal interessieren, wurde nicht kommuniziert. Muss man ja vielleicht nicht breit treten, falls Alex nicht mehr so die Lust hatte, keine Zeit mehr hatte oder persönliche Gründe vorlagen.

      Ich fand den Anfang seiner Kolumne (http://www.musotalk.de/video-workshops/video/article/audio-alex-buck-kolumne-fitness-studio-fuer-musiker/) sehr interessant. Vielleicht war da nicht genug Technik-Affinität vorhanden, kein Rechner, kein Sequenzer, keine Soundkarte oder Latenzdiskussion - für Musotalk ziemlich revolutionär.

      Er versuchte zu vermitteln, welche Taktiken man ausprobieren kann, sein Können am Instrument (Gitarre) zu verbessern. Schade, dass danach nichts mehr in dieser Richtung kam.
    3. #0 Melanagua schrieb am 13.02.2010
      ich sollte nicht mehr verkatert irgendwelche Texte verfassen. Die Rechtschriebung ist ja grausam..... :)
  4. #5 TBB schrieb am 13.02.2010
    Undank ist der Welten Lohn.
    Jeder ist sich selbst der nächste.

    Das stimmt, hat gestimmt und wird auch in Zukunft zutreffend sein.
  5. #4 Paul schrieb am 13.02.2010

    Wieder eine tolle Sendung!!!
    Die tehmen haben mir seit langem wieder gefallen!!

    mfg
  6. #3 Ralf schrieb am 12.02.2010
    Huch, schon wieder ein Jahr rum.
    Wie die Zeit vergeht...
    ;)
  7. #2 Nils schrieb am 12.02.2010
    Hallo thanassis, du findest entsprechende Links zu den Webpräsenzen der Teilnehmer im 1. Absatz des Infotextes.
  8. #1 thanassis schrieb am 12.02.2010
    Alle hier teilnehmenden Personen erzählen von Ihrer eigenen Musik aber interessanterweise gibt es hierzu keine Links um mal was zu hören.

Weitere Videos