Get the Flash Player to see this player.
Special

Audio Interface Hörtest - Ich höre was was Du nicht hörst

So schwer habe ich mir das nicht vorgestellt. Ich habe nicht das Gefühl, bei jedem neugemischten Durchgang, auch sicher meine Favoriten wiederzuerkennen.


Je nachdem auf was man sich beim Abhören konzentriert.  Findet man immer wieder einen neuen Kandidaten der einem am besten gefällt.


Die gute Nachricht ist: Unsere Audiotools sind mittlerweile auch in günstigen Segment auf professionellem Niveau angekommen.


Die 2. gute Nachricht: 192 Kb encodiertes mp3 Material ist schon so gut, das es in einem Blindtest nicht leicht zu identifizieren ist.


Natürlich kann man einen Testaufbau wählen, bei dem die Unterschiede im Klang der Interfaces deutlicher hervortreten. Aber selbst bei unserem Material, Cassette und Saxofon, haben wir einfach größere Diskrepanzen erwartet.

Bei den bisher von unseren Zuschauern veröffentlichten Hörergebnissen wird klar: Es ist fast unmöglich die Audiofiles einem Interface oder gar einemWiedergabeformat zu zuordnen.


Achtung: alle Audiofiles wurden ja in einem 96 kHz Container gesteckt, deshalb sollte man darauf achten, auch alle Dateien mit dieser Samplingrate abzuhören.


Andrew hat mit dem Focusrite Saffire 6 USB einen aussergewöhnlich günstigen Vertreter für sich rausgehört.

Aber natürlich hat sein ULN 8 noch einiges an Headroom und natürlich auch Features auf die er nicht verzichten kann.


Am Montag ab 6 Uhr lösen wir auf welches Interface sich hinter welchem File versteckt!


Download: Leitet Herunterladen der Datei einAudio Interface Hoertest.mp3


weitere MusoTalk Sendungen zum Thema:Video: Öffnet externen Link in neuem Fensterdie Aufnahmen zum Hörtest , Stefan Bahr Öffnet externen Link in neuem Fensterstellt das Metric Halo Audiointerface vor,

Links: Erfahrungen mit dem Öffnet externen Link in neuem FensterRME Fireface im Hifi-Forum, Audio Interface Tests auf Öffnet externen Link in neuem Fenstertestberichte.de

 

22.07.2011 - Talks und Interviews