Angecheckt

Apollo Twin Audio Interface von Universal Audio

Ich hatte Gelegenheit mir die Apollo von Universal, noch vor der offiziellen Vorstellung auf der NAMM einen Nachmittag anzuschauen.

Ein ausführlicher Test folgt. Die Gerät sind in den nächsten Tagen lieferbar und ich bin mir sicher Tobias und die SEA Crew schicken mit zügig ein Exemplar.

Erstmal ist das Apollo Twin eine Zweikanalversion des Apollo, mit hochwertigen Mikrophonvorverstärkern und UAD DSP Power. Auf den zweiten Blick aber ist das Apollo der ideale Partner für das ambitionierte Projektstudio.

Eine vergleichweise günstige Lösung mit DSP Mixer und großzügiger Plugin-Auswahl.

Das Pultgehäuse gefällt mir schon mal sehr gut. Alles wunderbar solide verarbeitet.

Die gute Nachricht ist: der Kopfhörerausgang treibt selbst einen hochohmigen AKG Kopfhörer mit reichlich Dampf an. Für mich ein absoluter Pluspunkt. Mehr in Kürze.

> uaudio.com

> S.E.A.-Vertrieb

Download: > HD > medium >small 

23.01.2014 - Hardware

Weitere Videos