Get the Flash Player to see this player.
Special

Analoge Synthesizer Schätze von Korg in Aktion

 

Teil 1 Im Video von Kebu zum Track Samba Saturn sind alle wichtigen analogen Klassiker von Korg und Co in Aktion zu hören. Aber es fehlen die Helden aus der SQ Serie. Ich habe aber einige der Schätze selbst schon eingesetzt.


Die analoge Klangsynthese ist die bei Plugins am meisten genutzte Technik. Ein möglichst komplexer Grundsound wird von Oszillatoren generiert, und dann mit Hüllkurven und Filtern bearbeitet. Die Bedienung ist einfach, jeder Regelvorgang bewirkt eine nachvollziehbare Klangänderung.

Stilsicher startet Kebu seinen Track aber mit der analogen Roland 808 Drum Machine. Die Legende mit programmierbarem und tightem Groove und fettem Synthi-Drum Sound. Bekanntes Beispiel: Der Beat von "Sexual Healing" in Marvin Gayes Hit aus dem Jahre 1982.

Teil 2 Weitere schöne Korg Klassiker gab es auf der Synthesizer Ausstellung in Hamburg zu sehen.

Die TR 808 habe ich in meinem kleinen Heimstudio (Portastudio 4 Track) mit dem Korg Poly 61 verbunden. Basslines habe ich über den Arpeggio Input getriggert und die Trigger dafür in der 808 programmiert und über die Einzelausgänge ausgegeben. So war der Beat immer tight.

Der Korg Poly 61 ist auch in "Samba Saturn" zu sehen und zu hören. Er war der letzte Korg Synthesizer ohne MIDI. Und den habe ich auch prompt gekauft:)

Ein weiterer Klassiker ist natürlich der KORG Monopoly. Der konnte entweder 4 Notes gleichzeitig abdrücken oder war 4 fach Mono Multimode fähig. War aber besonders wegen seines damals günstigen Preises beliebt.

Ausserdem im Video zu sehen: Synthesizer von Arp und Moog und eine aktuelle Drum Machine.

Keine Frage, für eine YouTube Video-Produktion bekommt man die Sounds wohl auch mit digitalen Fälschungen hin. Aber so schöne Keyboard Burgen lassen sich nur mit den alten Herrschaften bauen. Und über die Musik läßt sich eh nicht streiten.

Von mir gibt es noch 2 Videos auf MusoTalk.TV. Ich stelle meinen Öffnet externen Link in neuem FensterKorg MS 20, und
Öffnet externen Link in neuem FensterKorg SQ 10 in einem "Vintage Video" vor.

Links: Öffnet externen Link in neuem FensterWikipedia Korg Synthesizer

01.06.2011 - Hardware

Dein Kommentar

  1. #4 R.K. schrieb am 14.09.2012
    Vom gleichen Interpreten gibt es auch noch einen Remix von Above and Beyond - You got to go, ebenfalls mit vielen analoge Schätzchen (hier: http://www.youtube.com/watch?v=WI-8JDpO2os&feature=related)
    Der Song ist einfach nur ein Traum. Hab ich jetzt bestimmt schon 20-30 mal gehört und ist immer noch ein Knaller. Und das, obwohl mich mit dem 80er/90er-Stil altersmäßig überhaupt nichts verbindet. Trotzdem musikalisch einfach der Hit.
  2. #3 Johnny K. schrieb am 30.06.2011
    Super! Ich werd mir glaub ich auch einen Poly 61 kaufen, gibt es ja auch günstig und ich mag der Sound von ihm ist einfach nur gut...
  3. #2 Andy schrieb am 03.06.2011
    Ja, der Typ kann schon was. Sieht allerdings aus, als spielt dort die jugendliche Reinkarnation von Abraham Lincoln. ;)
  4. #1 Andre schrieb am 01.06.2011
    !!!!!!!!!!GEIL!!!!!!!!!!!!!!!

Weitere Videos