Get the Flash Player to see this player.
Special

Akai MPC 60 II

  • Teil 1
  • Teil 2

Die mittlerweile in die Jahre gekommene MPC 60 II wurde im MusoTalk Studio ausgiebig getestet. Wie sich herrausstellt muß sich die MPC 60 II beim Thema "Groove" und "Timing" nicht hinter ihren Nachfolgern verstecken.






Teil 1

 
Teil 2
00:00  
Einleitung           00:20   Der Groove
01:35   Features & Anschlüsse01:30   Swing
03:40   Die Software 03:40   Fazit
04:25Der Sound 

 

 Downloads :

  Quicktime (640*360)        :  Initiates file downloadTeil 1 , Initiates file downloadTeil 2

 

Links :

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.akai.com

02.05.2009 - Hardware

Dein Kommentar

  1. #9 Synthfactory schrieb am 05.07.2010
    Hey Non,
    kannst du nicht mal die MPC 3000 ancheken?
  2. #8 Carsten schrieb am 25.05.2010
    Danke für dieses Video, Hans-Jörg.

    Diese ganzen Vintage-Videos dürften aber gerne noch etwas länger sein!

    Grüße
    Carsten
  3. #7 Mirco schrieb am 14.09.2009
    hey! Könntest du mal die Samples hochladen? Will die mal auf meiner 2000 Xl testen.



  4. #6 Der Reiner schrieb am 06.05.2009
    bilde ich mir das nur ein oder kann ich die beiden teile nicht downloaden weil die links nicht existieren?

    schade wollte eigentlich jetzt laden und später gucken :D
  5. #5 Mr.Nice schrieb am 03.05.2009
    Schön zu sehen, dass die gute alte MPC 60 (II) noch gewürdigt wird!

    Ich liebe den Groove dieser alten Kisten, aber warum die MPC 60 mit dem 3.1 OS der MPC 3000 besser grooven soll als die MPC 3000 selbst, verstehe selbst ich nicht. Ist doch schließlich die nahezu identische Software...

    Aber vielleicht ist das auch nur der subjektive Honeymoon-Effekt der neuerworbenen Kiste.. ;-)
  6. #4 s.paul schrieb am 03.05.2009
    sehr geil :)
  7. #3 Frank schrieb am 02.05.2009
    cool, mir gefallen diese Vorstellungen von alten Maschinen und Synths. Gleichzeitig hören, sehen und die Stärken und Schwächen der Geräte sind und wie sie (grob) funktionieren. Ruhig mehr davon!
  8. #2 Old schrieb am 02.05.2009
    Vielen Dank für diesen Beitrag!

    Ich träume noch immer von diesem Baby...

    DJ Premier nutzt die MPC-60 II soweit ich weiss um seine S950 zu triggern...einfach genial!
  9. #1 chris schrieb am 02.05.2009
    Einfach nur cool !!! Was muß man für so ein gut erhaltenes Teil,blechen ?

Weitere Videos