Angecheckt

Presonus Studio One Update 4.0

Rikken war bei mir im Studio und stellt euch die neuen Features von Studio One in der Version 4 vor.

Rikken/Rick Siron >ellipticasunmelodies ist DJ und Musikproduzent

> Presonus Studio One 

Download > HD

03.06.2018 - Angecheckt

Dein Kommentar

Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten zum Zweck der Darstellung auf der Website einverstanden. Weitere Informationen erhältst Du auf der Seite Datenschutz.
  1. #6 david schrieb am 30.06.2018
    7:36 "ist auf jeden Fall ein cooles Future" - LOL! woher habt ihr den Rikken denn aquiriert XD!?
  2. #5 Michael schrieb am 06.06.2018
    Habe mir auf eine “Studio One Update”-Sendung sehr gefreut.
    Aber das hier war nicht gerade meine Vorstellung.
    Rikken? Rikken Who?
  3. #4 Ideenteiler schrieb am 05.06.2018
    Hallo Non-Eric, schau dir mal die Lösung im neuen Readon-Tool an, die ist noch einiges mächtiger, und alles was per Zufall gesteuert ist lässt sich auch als Midi in die Spur reinschreiben. Man kann auch einen Beat in den Pattern Sequencer live einspielen und dann bearbeiten, zB. Beat Repeats, Wahrscheinlichkeit, patternlänge pro Sound und sogar die Laufrichtung pro sound, wird auch visuell alles gut angezeigt. Da gibt es echt coole Möglichkeiten. https://youtu.be/gr_XQ4qmaPA
  4. #3 stefan schrieb am 04.06.2018
    wobei ich auch nicht sicher bin, wenn das dann so bunt ist! aber farbliche makierung wäre manchmal nicht schlecht, zumal war mir aufgefallen das der stepdesigner, wenn ich den abschalte und wieder anstelle, verliert der das eingehackte pattern!!!
  5. #2 stefan schrieb am 04.06.2018
    ich würde mir wünschen das in Cubase man beim Beatdesigner die einzlnen pattern trigger einfärben kann bunt! welche dann nach dem probieren zusammen gehören und welche dann halt dazwischen schrott sind! das man schemen einfärben kann
  6. #1 Cool schrieb am 04.06.2018
    Cool