Angecheckt

Presonus Studio One Version 3.5 Update

Mit dem neuen kostenlosen Update kommen einige wichtige neue Features.

Ich habe mir für euch das Undo im Mixer und die Drop Out Protection näher angeschaut.

Ich mache auch noch ein Video zum CPU Verbrauch im Vergleich mit Cubase und Logic.

> Presonus Studio One

Download > HD > medium >small

24.05.2017 - Angecheckt

Dein Kommentar

  1. #6 Thomas schrieb am 02.06.2017
    Die neuen LA2A und 1176 Clones sind wirklich schwach und flach. Das hat NICHT mit den originalen Vorlagen zu tun! Aber auch gar nichts. Hier täuscht leider die GUI. Das ist doch wirklich Ver*rschung. Schade.

    Auch ist in S1 3.5 das "Mixer Undo" eben leider kein echtes Mixer Undo:
    das hier ist vielmehr ein "ALL Undo", es werden nämlich auch alle Regler/Poti-Bewegungen von VSTis usw. mit einbezogen.
    Und das ist GEFÄHRLICH!
    Will man nämlich mal im Arrange oder im Mixer "undoen", werden die vorher mühevoll geschraubten VSTi/Plugin Einstellungen ebenso zurückgesetzt! grauenhaft....
    Die Lösung in Cubase ist da viel besser - dort gibt es ein echtes Mixer-Undo und VSTis bleiben davon glücklicherweise unberührt!

    Ich weiss ja nicht. 3.5 gefällt mir nicht. Ich stehe kurz davor mein S1 wieder zu verkaufen und komplett zu Cubase zurückzugehen. Nicht nur, weil diese S1 DropOut Protection mit meinen Wandlern nur Probleme macht.

    .
  2. #5 Krypto schrieb am 27.05.2017
    Das UA system mag die Dropout Protection nicht. Es kommt immer ein Fenster indem es beschreibt das die Buffers unterschiedlich sind und die sollten aber gleich eingestellt werden und man kann diese Fehlermeldung direkt an UA senden.
  3. #4 Krypto schrieb am 27.05.2017
    Das UA system mag die Dropout Protection nicht. Es kommt immer ein Fenster indem es beschreibt das die Buffers unterschiedlich sind und die sollten aber gliech eingestellt werden und man kann diese Fehlermeldung direkt an UA senden.
  4. #3 2KA schrieb am 26.05.2017
    Hi
    Denke Du hast da was nicht richtig gemacht mit den Buffern und/oder der Samplerate .
    Oder liegts and der UA ? Dein Laptop ist eigentlich top.
  5. #2 Non Eric schrieb am 26.05.2017
    Hi Baum,
    ich hab mich auf die 2 wichtigsten Features konzentriert. Es gibt aber noch ne Menge Kleinkram der für Studio One User relevant ist. Mein Video ist eher für Einsteiger bzw. Umsteiger relevant.
  6. #1 baum schrieb am 25.05.2017
    Hab mich spontan gefragt, ob dieses Update ein Videodreh wert war? Also rein vom Inhalt her, wohl eher nicht. Aber ev. hat das Update ja auch nicht mehr hergemacht.

Weitere Videos