Stammtisch

Euro Rack Sampler, Nuendo Update, Ableton Link für Euro Rack

Jede Woche neu der MusoTalk Podcast. Jeden Donnerstag talken wir über alles was mit Recording zu tun hat.

Diese Woche meine Gäste:

Tom Wies > Synthanatomy ist Blogger in Wien.

Sein Tipp > Wintergantan DIY Instrumente

Andreas Blaskas mastert im Berliner > Masterlab

Sein Tipp > HOFA System 1

Mic Moogulator > sequencer.de ist Musiker und Fachautor.

sein Tipp > Kickstarter Morphing VCO

Unsere Themen:

> Sampler für Euro Rack

> Nuendo Teaser

> Black Rooster Audio Vintage EQ

> Tanzmaus akzeptiert jetzt Samples!

Download > medium > small > audio only

23.02.2017 - Stammtisch

Dein Kommentar

  1. #8 Slashgad schrieb am 01.03.2017
    Gute Besetzung heute... (@Benard etc... I agree!!!)

    zum HOFA System 1: Das Plugin soll ja in Zukunft noch durch zahlreiche Module (in "Suiten" zusammengefasst) ausgebaut und ergänzt werden - Zitat:
    "Die aktuelle Roadmap umfasst 10 Suiten und mindestens 44 Module. "
    EQ-Suite, Delay-Suite, Modulation-Suite, Dynamics-Suite etc...

    Der Hall (insgesamt 20 Effekte sind ja schon dabei) scheint nicht schlecht zu sein. Und ein Side-Chain-Modul gibt es auch.

    Wer allerdings mit all seinen eigenen Plugins sich etwas derartiges zusammenbauen will (M/S-Sachen, Multiband-Effekte etc...), der kann sich schon lange mit dem DDMFs METAPLUGIN behelfen (oder mit "Patchwork" von Bluecat Audio). Das enthält zwar keine eigenen Effekte, dafür kann man alle eigenen VST's verwenden. Es gibt lediglich einen Frequenz-Splitter und ein M/S-Tool. Die Setups kann man dann speichern und wieder abrufen. Damit kann man natürlich auch fehlende Slots kompensieren.

    Ist übrigens ein deutsches Produkt aus Freiburg - Germany FIRST !!!
    http://ddmf.eu/metaplugin-chainer-vst-au-rtas-aax-wrapper/

    Das ist doch das, was Andreas wollte. Ist auch unter 50€ (44€) zu haben und Effekte hat man vielleicht eh selbst genug.

    Man kann diesen geniale Effekt übrigens auch als Wrapper verwenden:
    "Another favourite use case for Metaplugin is to load VST plugins in Pro Tools ...
    ... You can use it as a VST to AAX wrapper or an AU to AAX wrapper. While we’re at it: you can also use Metaplugin to load VST plugins in Logic/LogicX (VST to AU wrapper)."

    Dennoch ist das HOFA Stytem 1 so (für 59 €) und mit dem, was vielleicht noch kommt, ein interessantes Teil!

    VG Slashgad

    P.S.: Bitte diesmal nicht zweimal posten - Ich wasche meine Hände in Unschuld !!! (;-)
  2. #7 Dj Tape schrieb am 27.02.2017
    Wurden die Podcatcher Streams eingestellt?
  3. #6 ST-D schrieb am 27.02.2017
    @ Benard
    Ganz deiner Meinung. Allen und Bobinger haben nicht die Erfahrung Balaskas etc. Dazu kommt noch, dass der Bobinger nach jedem zweiten Satz komische Lachanfälle bekommt. Ich kann mir das nicht ansehen/anhören. Versuche es doch bitte abzustellen so zu lachen.
  4. #5 Gamer515 schrieb am 26.02.2017
    Wenn ich diese Musikflat habe, egal wo für 10€/Monat aber kein DSL um die Musik zu streamen also über 3g paar Alben mir offline runterlade, falls das geht! Da kann ich ein Album auch gleich kaufen! Bei Google kann man ein Album nicht zurück geben, einmal falsch geklickt !

    Ist mir Grad durch Kopf gegangen, das macht nur mit festanschluss Sinn! Und dann sollte man, wie ich finde wenn man selbst keine Musik hört, lautlos seine eigene Musik streamen!
  5. #4 Unisono schrieb am 26.02.2017
    @Bernard: Du sprichst mir aus der Seele!!!
  6. #3 Benard schrieb am 26.02.2017
    Nach den letzten - kann jeder auch gerne anders sehen - Sendungen mit Allen und Bobinger befand ich mich schon auf dem Absprung. Allen ist wenigstens sympathisch .... Ich will die alten Recken, die auch inhaltlich etwas beitragen können wie Balaskas, Moogulator, Wendt, Wöhrmann (warum nie mehr dabei?), Ziebarth, Ammermann, Levine, Wies, Steinbrink, Schwirzke und einige andere .... Tolle Sendung heute! Wenn Allen und Bobinger das 'Neue Musotalk' sein sollen, verabschiede ich mich aufs Altenteil! Bitte wieder mehr Sendungen wie diese!!!!
  7. #2 doppelstern schrieb am 24.02.2017
    ...den hinteren Monitor einwenig höher zu stellen wäre auch ganz nett :-)
  8. #1 Johannes schrieb am 23.02.2017
    Hallo Leute!

    Bitte verbessert den Ton der Skype Teilnehmer! Bei der 2. Sendung in Folge hat Andreas Balaskas einen richtisch schlechten Ton (Kabelgeräusche und fiepen). Gleichzeitig sinniert er über den Klang von Kabeln.
    Kleiner Tip: Wenn man alleine in einem ruhigen Raum sitzt braucht man nicht ungedingt ein Headset.
    Gruß,Johannes

Weitere Videos