30.03.2017

Darum gibt es keinen regelmäßigen LIVE STREAM mehr am Donnerstag um 12 Uhr

Screenshot: Golem.de

Wer in Deutschland einen Live Stream mit mehr als 500 Zuschauern und einem regelmäßigem Programm betreibt ist "Rundfunk" Betreiber und braucht eine Lizenz.

Das gilt natürlich nur für deutsche Angebote:(

Da wir schon regelmäßig mehr als 300 Live Stream Zuschauer haben und ich keine Lizenz beantragen möchte, stelle ich hiermit die regelmäßigen Live Stream ein.

Weiterhin werden wir bei wichtigen Anläßen, damit wir von euch Fragen und Feedback noch in der Aufnahme aufgreifen können, den Live Stream mit Ankündigung anschmeissen.

Schade, hat mir immer Spass gemacht:(

Non Eric

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt!